Floki Inu erweitert Marktpräsenz durch Partnerschaft mit zwei Fußballmannschaften, FLOKI Shoots 35%

Floki Inu erweitert Marktpräsenz durch Partnerschaft mit zwei Fußballmannschaften, FLOKI Shoots 35%

  • Im Rahmen seiner Marketingkampagnen kooperiert Floki Inu mit zwei Fußballmannschaften für Millionen von Fans auf der ganzen Welt.
  • Der Preis von FLOKI ist bei Redaktionsschluss um 35 Prozent gestiegen.

Meme-Kryptowährungen machen in den letzten zwei Monaten solide Bewegungen. Bei einer dieser großen Entwicklungen arbeitet Floki Inu mit zwei großen Fußballmannschaften zusammen, um seine Marktpräsenz auszubauen.

Der Memecoin hat es kürzlich geschafft, zwei große Sponsoring-Deals mit Fußballvereinen in Indien und Spanien zu erzielen. Laut dem jüngsten Bericht hat sich Floki Inu mit dem indischen Super League-Team Kerala Blasters FC und dem La Liga-Klub Cádiz CF zusammengetan. Als Teil der Partnerschaft werden die beiden Teams das Floki Inu-Logo auf ihren Trikots tragen. Außerdem werden diese auch FLOKI über das Werbedisplay ihres Heimgeländes bewerben.

Floki Inu sagte, dass diese Partnerschaft ihnen helfen wird, neue Möglichkeiten zu erschließen. Diese Ankündigung öffentlich machen, Floki Inus Twitter-Handle genannt:

Cádiz wird in dieser Saison mit Giganten wie Atletico Madrid, Barcelona und Real Madrid spielen #FLOKI Marke wird von der massiven Präsenz profitieren, die das Publikum dieser großen Fußballligen anzieht.

In ähnlicher Weise wird die Partnerschaft von Floki mit Kerala Blasters dazu beitragen, dass FLOKI in Indien zum Mainstream wird. Es wird auch der Marke FLOKI helfen, bei 100 Millionen ISL-Fans weltweit an Popularität zu gewinnen. Zu dieser Entwicklung sagte Nikhil Bhardwaj, Direktor, Kerala Blasters FC:

Wir sind stolz darauf, eine Partnerschaft mit Floki zu unterzeichnen, die zeigt, dass wir bei innovativen Partnerschaften führend sind. Dies trägt dazu bei, den Club mit den ständigen Veränderungen in der Welt Schritt zu halten. Wir freuen uns auf eine tolle gemeinsame Zusammenarbeit.

Der Krieg der Meme-Münzen

Meme-Münzen erfreuen sich in diesem Jahr großer Beliebtheit, beginnend mit Dogecoin (DOGE). In den letzten zwei Monaten hat Shiba Inu (SHIB) eine starke Rallye ausgelöst, die die Satoshi Street stürmt. Angesichts dieser starken Investorennachfrage ist Floki Inu auch mit seinen Märkten aggressiv geworden.

Im vergangenen Monat startete FLOKI eine Reihe von Anzeigen im öffentlichen Verkehrssystem Londons. Berichten zufolge hatte Floki Inu einen Vertrag über Werbe- und Marketingausgaben von unglaublichen 15 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Zu dieser Entwicklung sagte ein Sprecher von Floki Inu:

Floki und Fußball gehen Hand in Hand, denn dies ist die Kryptowährung des Volkes. Floki ist eine „Bewegung“ und zielt darauf ab, die bekannteste und am häufigsten verwendete Kryptowährung der Welt zu sein.

Als Teil des Brandings wird das FLOKI LOGO für den Rest der Saison auf den Trikotärmeln der Fußballmannschaften erscheinen. “Es wird auch eine LED-Anzeige von geben #FLOKI‘s Marke und Website bei allen Heimspielen von Cádiz sowie auf ihren Fan-orientierten Werbemitteln“, bemerkte Floki Inu.

Der Preis von FLOKI ist bei Redaktionsschluss um 35 Prozent gestiegen und wird derzeit bei 0,0002136 US-Dollar gehandelt.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Solice sammelt 4,36 Millionen US-Dollar ein, um das erste plattformübergreifende VR-Metaverse auf Solana zu erstellen

Solice sammelt 4,36 Millionen US-Dollar ein, um das erste plattformübergreifende VR-Metaverse auf Solana zu erstellen

Amsterdam, Niederlande, 2. Dezember 2021, Chainwire Solice, ein in Solana ansässiges 3D-Metaverse, hat 4,36 Millionen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>