Soziales

Fischer besucht Inklusionsprojekt #ungehindertRIESIG

Die Landesbehinderten-Beauftragte Simone Fischer hat sich bei den MHP RIESEN Ludwigsburg über den geplanten Inklusionsspieltag im Rahmen des Projekts #ungehindertRIESIG informiert.

Die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen Simone Fischer unterstützt die starken Bemühungen der MHP RIESEN Ludwigsburg und besuchte die Marketing-Abteilung des Basketball-Bundesligisten am 10. Januar 2023 vor Ort.

Die MHP RIESEN Ludwigsburg wollen die Veranstaltungen und Besuche in der MHP-Arena inklusiv und barrierefrei gestalten sowie die Toleranz und Akzeptanz in der Basketball-Bundesliga fördern. Sie setzen sich vorbildhaft für eine inklusive Gesellschaft ein. Simone Fischer bedankte sich für das große Engagement im Sport und für die Gesellschaft.

Am 5. März 2023 veranstalten die MHP RIESEN einen Inklusionsspieltag in der MHP Arena. An diesem Spieltag treten die RIESEN gegen die MLP Academics Heidelberg an. Der Besuch der MHP Arena wird bis dahin so inklusiv und barrierefrei wie möglich gestaltet. Unter anderem werden Kommentatoren und Gebärdensprachdolmetscher für seh- und hörbehinderte Fans und vieles mehr erwartet. Simone Fischer wird gemeinsam mit Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen und vielen weiteren Engagierten vor Ort sein.

MHP RIESEN Ludwigsburg: Interview mit Simone Fischer im Rahmen von #ungehindertRIESIG

Inspiriert von Landesregierung BW

Siehe auch  Bundeswehr unterstützt bei der Pandemie

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.