Crypto News

Fetch.ai und Akash Network bergen Potenzial für weiteren Aufschwung – Analyst erklärt, warum NuggetRush eine weitere große Perspektive ist

TLDR

  • Fetch.ai (FET), ein KI-Altcoin, hat in der Kryptoindustrie große Aufmerksamkeit auf sich gezogen, weil er den Zugang zu künstlicher Intelligenz demokratisiert. Auf der aktiven KI-Welle erreichte FET am 9. März 2024 ein neues Allzeithoch.
  • Coinbase hat Akash Network (AKT) am 26. Februar 2024 zu seiner Asset-Listing-Roadmap hinzugefügt. Obwohl Gründer Greg Osuri seine Bedeutung herunterspielt, hält AKT den Rekord für die aktivsten dezentralen Anwendungen (dApps).
  • NuggetRush (NUGX) sorgt in der Blockchain-ICO-Community für Aufregung, während es sich seinem Start nähert, die fünfte Vorverkaufsrunde abschließt und mit 0,019 US-Dollar in die Launchpad-Runde einsteigt. Einige Analysten sind optimistisch, was einen möglichen Anstieg um das Hundertfache nach der Notierung an einer Mainstream-Börse angeht.

Fetch.ai (FET) ist ein Spitzenreiter im Bereich der Kryptowährungen und zieht Investoren für die Demokratisierung des Zugangs zu künstlicher Intelligenz an. Andererseits ist Akash Network (AKT) ein weiterer überzeugender Akteur, der sich durch das Hosten einer Rekordzahl aktiver dezentraler Anwendungen auszeichnet.

Doch ein aufgehender Stern entsteht in Form von NuggetRush (NUGX), was die Fantasie der Blockchain-ICO-Community anregt. Aus diesem Grund ziehen Fetch.ai, Akash Network und NuggetRush erhöhte Investitionen an.

>>NuggetRush jetzt kaufen<<

Auf der KI-Welle reiten: Fetch.ai (FET) entwickelt sich zu einem Game-Changer für Kryptowährungen

Fetch.ai (FET) ist zu einem interessanten Thema in der Kryptoindustrie geworden. Da es sich um einen KI-Altcoin handelt, hat Fetch.ai (FET) ein erhöhtes Interesse erfahren, und die Anleger positionieren sich, um auf der KI-Welle mitzureiten. Insbesondere spielt Fetch.ai (FET) eine wesentliche Rolle bei der Demokratisierung des Zugangs zu künstlicher Intelligenz und bereitet sie auf eine Masseneinführung und ein gesteigertes Wachstum vor.

Siehe auch  Russland erkennt Kryptowährungen als Rechtsform der Währung an

Trotz der Begeisterung, die Pixels, DYM und Starknet umgibt, ist die KI-Welle weiterhin aktiv, auf der auch Fetch.ai (FET) reitet. Interessanterweise erreichte Fetch.ai (FET) am 9. März 2024 ein neues Allzeithoch (ATH), wobei weitere Aufwärtsbewegungen im Visier sind. Das macht ihn zu einer vielversprechenden Welle, die man sich nicht entgehen lassen sollte, und möglicherweise zu einem der besten Altcoins, in die man heute investieren kann.

Laut Analysten könnte Fetch.ai (FET) im aktuellen Bullenmarkt bis Ende 2024 10,00 US-Dollar erreichen. Am 11. März 2024 wurde Fetch.ai (FET) bei 2,74 $ gehandelt, ein Plus von 59,44 % in der vergangenen Woche. Experten gehen davon aus, dass Fetch.ai (FET) bis Ende März 3,05 US-Dollar erreichen wird, unterstützt durch den bullischen Krypto-KI-Markt.

Akash Network (AKT) sucht nach oben: Von der Coinbase-Listung zu rekordverdächtigen dApps

Am 26. Februar 2024 fügte die Coinbase-Börse Akash Network (AKT) zu ihrer neuen Roadmap für die Auflistung von Vermögenswerten hinzu. Basierend auf einer Aussage des Gründers von Akash Network (AKT), Greg Osuri, zählt diese Coinbase-Auflistung nicht zu den „coolsten“ Ökosystementwicklungen im ersten Quartal 2024.

Osuri sagte, die interessanteste Entwicklung sei, dass das Akash Network (AKT) den Rekord für die Anzahl der im Netzwerk bereitgestellten aktiven dezentralen Anwendungen (dApps) halte.

Der Anstieg von Akash Network (AKT) fiel mit dem anderer KI-Tokens zusammen, und dieser Trend trat ein, als der KI-Bereich weiterhin massive Zuwächse verzeichnete und die Nachfrage von Benutzern und Entwicklern zunahm.

Dennoch zeigt ein genauerer Blick auf die On-Chain-Daten ein gemischtes Bild für Akash Network (AKT). Auf der oberen Seite sind die Einsätze von Akash Network (AKT) auf über 161.000 gestiegen, während auf der anderen Seite die aktiven Mietverträge zurückgegangen sind 2,29k am 1. März bis 2,13k.

Siehe auch  Aptos ist nach dem Jubiläumsausfall optimistisch. Hier erfahren Sie, warum der APT-Preis steigt

Trotz des gemischten Bildes beherrschen die Bullen von Akash Network (AKT) den Markt. Am 11. März wurde Akash Network (AKT) mit 6,06 US-Dollar bewertet, was einem Anstieg von 38,59 % in der vergangenen Woche entspricht. Experten bestehen darauf, dass AKT aufgrund der bullischen Krypto-KI-Welle weiter auf 6,45 US-Dollar steigen wird.

NuggetRush (NUGX): Ein bahnbrechender ICO mit enormem Wachstumspotenzial

NuggetRush (NUGX) hat in der Blockchain-ICO-Community für Aufsehen gesorgt, da es kurz vor seiner Einführung steht. Im Zuge einer schnell wachsenden Community hat NuggetRush (NUGX) Runde 5 seines Vorverkaufs abgeschlossen und befindet sich nun in der Launchpad-Runde im Wert von 0,019 US-Dollar. Dieser Preis könnte ein Schnäppchen für Anleger darstellen, wenn die Prognosen der Analysten stimmen und ein 100-facher Anstieg nach dem Start an den Mainstream-Börsen bei 0,020 US-Dollar erwartet wird.

Analysten sind optimistisch, dass NuggetRush (NUGX) nach seiner Einführung auf den Mainstream-Märkten explodieren wird. Dieses Wachstumspotenzial erklärt die Aufregung um den laufenden Vorverkauf von NuggetRush (NUGX), bei dem Investoren in den Vorverkauf eintauchen, der den aktuellen Krypto-Bullenzyklus dominieren wird.

Während die meisten Anleger davon ausgehen, dass NuggetRush (NUGX) langfristig stark ansteigen wird, beeilen sich andere aufgrund der FOMO zum Kauf, da viele das Gefühl haben, die Chance auf lukrative Geschäfte mit den etablierten Münzen verpasst zu haben.

Zu diesem Projekt gehört noch mehr. Es verbindet mehrere Dienstprogramme mit einer aktiven Meme-Kultur und steht im Mittelpunkt von GameFi, Play-to-Earn (P2E), Memes und coolen NFTs. Dadurch zieht Nuggetrush (NUGX) viele Investoren an und ist bereit für eine Massenakzeptanz und ein explosives Wachstum.

Das kommende P2E-Spiel NuggetRush (NUGX) könnte den Sektor dominieren. Sein Goldgräber-Gameplay und viele Belohnungen im Spiel werden mehr Benutzer auf die Plattform locken. Spieler können wertvolle In-Game-Gegenstände sammeln und diese auf dem NFT-Marktplatz gegen echtes Gold, NUGX oder Bargeld eintauschen. Daher ist NuggetRush-Spielern bei der Teilnahme am Spiel ein passives Einkommen garantiert.

Siehe auch  Könnte Chinas Druck auf Bitcoin in den letzten Monaten den Bullenlauf beenden?

Dieses Projekt hat über 222 Millionen NUGX-Token verkauft und über 3 Millionen US-Dollar gesammelt.

Besuchen Sie die NuggetRush-Vorverkaufs-Website

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"