Fahrradverkehr in Stuttgart: Platzen die Pläne für die Fahrradautobahn?

Im Stuttgarter Gemeinderat steht der geplante schnelle Radweg nach Fellbach politisch am Rande. Foto: dpa / Hendrik Schmidt

Ein Bündnis bürgerlicher Fraktionen, AfD und linker Bündnisse im Stuttgarter Gemeinderat ist gegen die Pläne für den Radweg zwischen Fellbach und Stuttgart.

Stuttgart – Die Pläne für eine Fahrradautobahn zwischen Stuttgart und Fellbach stehen offenbar kurz vor dem Scheitern. Nach Angaben unserer Zeitung ist ein Großteil der CDU, der FDP, der Free Voters und der AfD einerseits und der linken Fraktion andererseits, die – wenn auch aus unterschiedlichen Gründen – ihre Zustimmung zum geplanten Radfahrer verweigern wollen Autobahn entsteht im Rathaus. Der zunächst ebenfalls mit der Planung unzufriedene General German Bicycle Club (ADFC) hat nun zurückgerudert und die Stadträte aufgefordert, das Konzept zu optimieren und anschließend zu genehmigen.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Verbotene Corona-Demos in Stuttgart: Strafanzeigen kommen von allen Seiten

Das Ende der Linie in der Hirschstraße: Die Polizei stellt Hunderte von meist maskenfreien Querdenkern …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?