Facebook veranstaltete 3 Events, um Metaverse zu fördern

Facebook veranstaltete 3 Events, um Metaverse zu fördern

  • Facebook veranstaltete über Oculus VR drei virtuelle Konzerte für seine Metaverse-Fans, aber trotz der Chainsmokers und Young Thug floppten die Ereignisse ernsthaft.
  • Wenn dies ein Hinweis darauf ist, wie viel Interesse Facebooks Metaverse wecken wird, dann könnte Mark Zuckerberg einen großen Schock erleiden – wird sich Meta erholen?

Facebook ist das Unternehmen, das immer in den Nachrichten ist, sei es für Wahleinmischung und Datenmissbrauch oder für Aufblasen von Videoaufrufen um Unternehmen zu täuschen und mehr Geld zu verdienen. Der jüngste Schlagzeilen-Erfolg war der Wechsel von Facebook zu Meta, als es sich zu einem Metaverse-Unternehmen entwickelte. Aber wenn die jüngsten Startbemühungen etwas sind, dann hat Meta einen sehr steinigen Start hingelegt.

Als 2021 zu Ende ging, kündigte Facebook eine Reihe virtueller Konzerte an, um seine Metaverse-Plattform zu bewerben und sie als Weihnachtsgeschenke für Musikfans zu bezeichnen. Der Social-Media-Riese stellte am 26. Dezember, 31. Dezember bzw. 1. Januar den preisgekrönten Hip-Hop-Künstler Young Thug, den DJ und Produzenten David Guetta und die EDM-Ikonen The Chainsmokers vor. Die Künstler traten live auf Horizon Venues, der Metaverse-Plattform von Facebook, auf.

Es gab ein kleines Problem – das Zielpublikum ignorierte die Konzerte weitgehend.

Schlimmer noch, die Konzerte waren kostenlos, aber Facebook-Fans fanden immer noch einen Weg, nicht teilzunehmen. Abgesehen von den düsteren Ansichten wurden die Ereignisse auf Social-Media-Plattformen, sei es Twitter oder sogar Facebook selbst, kaum erwähnt.

Young Thug, ein Grammy-prämierter Künstler, erhielt nur etwa 100.000 Aufrufe. Guetta, einer der größten Hitmacher der Welt, konnte nur eine Million Aufrufe erzielen, während EDM-Sensationen The Chainsmokers sogar von der Facebook-Tochter Oculus ihre Leistung entfernen ließen. Wenn Sie die Tatsache berücksichtigen, dass Facebook ein bekanntes Unternehmen ist? aufblasen Videoaufrufe bis zu 9x, nur um mehr Geld zu verdienen, es zeigt, wie wenig Anziehungskraft die Ereignisse hatten.

Was ist mit den Facebook-Konzerten passiert?

Nun, zum einen waren die Leistungen überwältigend. Guettas Performance zum Beispiel war in 2D, obwohl sie im prestigeträchtigen Louvre in Abu Dhabi aufgeführt wurde. Die anderen beiden waren auch nicht viel besser.

Aber es ist tiefer. Meta wettete, dass seine VR-Benutzer am zweiten Weihnachtsfeiertag oder Silvester gerne zu Hause bleiben und ihre VR-Headsets aufsetzen würden, um einigen Künstlern in einem Virtual-Reality-Raum zuzusehen. Zuckerberg lag eindeutig falsch, und obwohl die virtuelle Welt immer mehr an Bedeutung gewinnt, sind wir immer noch nicht an einem Punkt angelangt, an dem sie die reale Welt vollständig ersetzen kann.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Wette auf das Metaverse in ihrer Gesamtheit fehlplatziert ist. Immer mehr Menschen verbringen immer mehr Zeit damit, die virtuelle Welt zu erkunden. Die Pandemie hat sicherlich geholfen, da einige VR-Spiele massives Interesse weckten, da immer mehr Menschen drinnen blieben. Schon jetzt hat sich auf der weltgrößten Unterhaltungselektronik-Veranstaltung CES fast die Hälfte der Aussteller entweder für vollständig virtuelle Erlebnisse entschieden oder einige metaverse-ähnliche Funktionen integriert.

Facebook wird sicherlich führend im Metaverse-Bereich sein, zumal es mit Oculus einen der weltweit führenden Anbieter von VR-Headsets besitzt. Wie diese drei Konzerte gezeigt haben, sind wir jedoch noch nicht bereit, alles mitzumachen.

Verbunden: Samsung springt ins Metaverse, startet virtuellen Store auf Decentraland


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Präsident Nayib Bukele hat seinen Leuten Bitcoin aufgezwungen, aber sie scheinen sich geweigert zu haben, …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>