Stuttgart Aktuell

Eva-Maria Seng bringt Expertise in das Kuratorium der Kulturstiftung der Länder ein

Neue Impulse für die Förderung von Kunst und Kultur: Prof. Dr. Eva-Maria Seng im Kuratorium der Kulturstiftung der Länder.

Prof. Dr. Eva-Maria Seng ist für die nächsten vier Jahre in das Kuratorium der Kulturstiftung der Länder berufen worden. Die Kulturstiftung mit Sitz in Berlin hat sie als neues Mitglied des Kuratoriums ernannt, um den Stiftungsrat bei der Festlegung von Förderungsschwerpunkten zu unterstützen. Ihr Fachgebiet umfasst die Förderung von Kunst und Kultur, wobei sie sich seit über drei Jahrzehnten mit materiellem und immateriellem Kulturerbe beschäftigt.

Seit 2006 ist Prof. Dr. Eva-Maria Seng Inhaberin des Lehrstuhls für Kulturerbe und Denkmalpflege an der Universität Paderborn. Ihre Forschung konzentriert sich auf verschiedene Themen wie Architektur, zeitgenössische Kunst, lebendige Traditionen, Museums- und Ausstellungswesen sowie Kulturpolitik und Digital Humanities. Durch ihre Berufung in das Kuratorium bringt sie eine interdisziplinäre Perspektive auf das immaterielle Kulturerbe in das Sachverständigengremium ein.

Die Kulturstiftung der Länder verfolgt das Ziel, national bedeutende Kunst und Kultur im Auftrag der Bundesländer finanziell zu fördern. Mit der Ernennung von Prof. Dr. Eva-Maria Seng wird nun auch die Seite des immateriellen Kulturerbes stärker in die Entscheidungsprozesse eingebunden. Ihre langjährige Expertise und ihre vielseitigen Forschungsinteressen machen sie zu einer wertvollen Bereicherung für das Kuratorium der Kulturstiftung der Länder.

Siehe auch  Elf Start-ups erhalten bis zu 200.000 Euro Förderung im Programm 'Start-up BW Pre-Seed'

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"