Crypto News

ETFSwap (ETFS) erreicht 4.000 Benutzer und hat 1,5 Millionen US-Dollar gesammelt

Singapur, Singapur, 15. Mai 2024, Chainwire

ETFSwap (ETFS), eine aufstrebende dezentrale Kryptowährungs- und Exchange-Traded-Funds-Plattform (ETFS), hat eine Reihe bedeutender Meilensteine ​​erreicht und markiert einen historischen Moment in seiner Entwicklung und seinem Vorverkauf. Mit der Unterstützung und dem Vertrauen Tausender Benutzer und Investoren weltweit erlebt diese bahnbrechende Plattform einen rasanten Anstieg der Popularität.

Darüber hinaus erlangt ETFSwap (ETFS) weltweite Anerkennung als bedeutender Akteur auf dem Markt für tokenisierte ETFs. Es bietet eine Plattform, die sowohl unverwechselbar und zugänglich als auch einzigartig und benutzerfreundlich für den Handel mit Kryptowährungen und ETFs ist.

ETFSwap (ETFS) verzeichnet einen beispiellosen Anstieg auf über 4.000 Benutzer

Im November 2023 erreichte die globale ETF-Branche einen Wert von 10,99 Billionen US-Dollar und verzeichnet seitdem ein rasantes Wachstum. Angesichts dieser Expansion suchen immer mehr Kryptowährungsbegeisterte und Investoren nach Möglichkeiten, das Potenzial dieses Sektors auszuschöpfen.

ETFSwap (ETFS) entwickelt sich zu einer Brücke zwischen dem traditionellen und dem Decentralized Finance (DeFi)-Ökosystem. Diese Plattform bietet Investitionsmöglichkeiten für globale Investoren und ermöglicht ihnen den Zugang zu Billionen-Dollar-Sektoren wie Gesundheit, Energie, Technologie, Rohstoffe und mehr

ETFSwap (ETFS) bietet Krypto-Investoren einen neuartigen Service, den es in der Branche noch nie gegeben hat. Es ermöglicht den Zugang zum Billionen-Dollar-Markt für traditionelle ETFs und ermöglicht ihnen die Erweiterung ihres Anlageportfolios durch die Tokenisierung dieser Vermögenswerte für einen einfachen Handel. Aber vielleicht übertrifft ETFSwap (ETFS) seine Konkurrenten wirklich dadurch, dass es in Verbindung mit der Dezentralisierung der Ethereum-Blockchain eine einfache Ein- und Ausstiegsrampe für den Handel mit ETFs bietet, die sowohl Krypto als auch Fiat verwenden.

Im Laufe des nächsten Jahres plant die Plattform, ihre Roadmap mit der vollständigen Einführung der für alle offenen Handelsplattform ETFSwap (ETFS) abzuschließen. Darüber hinaus wird es sein Partnerschaftsprogramm starten, seine dezentrale Einsatzanwendung (DApp) starten und Community-Belohnungen einführen.

Siehe auch  BlockchainSpace bringt seine Gildeninfrastruktur und sein Netzwerk von über 650.000 Spielern in die Sandbox

Sein Token wird an dezentralen Börsen wie Uniswap eingeführt, gefolgt von einem offenen öffentlichen Handel. Dazu gehört eine umfassende Marketingeinführung wie CoinMarketCap Fast-Track, Key Opinion Leaders (KOLs) und Token-Wettbewerbe.

Die ETFSwap (ETFS)-Plattform wurde einer strengen Prüfung unterzogen CyberScope, ein führendes Unternehmen in der Blockchain-Sicherheitsbranche. Bei der Prüfung wurden keine Schwachstellen im Vertrag festgestellt und das Unternehmen erklärte ihn für investitionssicher.

Vor der vollständigen Einführung der Plattform konzentriert sich das Unternehmen darauf, alle erforderlichen Lizenzen zu erhalten, um diesen neuartigen Service Investoren weltweit anbieten zu können. Um den Preis zu versüßen, ist kein KYC (Know Your Customer) erforderlich, was bedeutet, dass Anleger lediglich ihre Wallet verbinden müssen, um mit dem Handel auf der Website zu beginnen.

ETFSwap (ETFS) erlebt bereits eine beispiellose Akzeptanz bei Benutzern in verschiedenen Regionen weltweit. Aktuell verzeichnet die innovative Plattform innerhalb weniger Wochen mehr als 4.000 Nutzer.

Dieser Anstieg der Akzeptanz wird nicht nur durch die fortschrittliche Handelstechnologie und die Fähigkeiten von ETFSwap (ETFS) vorangetrieben, sondern auch durch das steigende Interesse an tokenisierten ETFs in der digitalen Asset-Landschaft.

Wichtige Meilensteine ​​und Vorverkaufsfortschritte

Dank der ETFSwap-Benutzer hat ETFSwap (ETFS) wichtige Entwicklungsmeilensteine ​​erfolgreich erreicht. Mithilfe institutioneller Anleger konnte ETFSwap (ETFS) in seiner privaten Fundraising-Runde erfolgreich über 750.000 US-Dollar einsammeln.

Zusätzlich zum Wachstum der Nutzerbasis von ETFSwap wurden in der ersten Phase des laufenden Vorverkaufs über 75 Millionen Token verkauft.

Das ETFSwap-Team bemerkte den Umsatzanstieg und erhöhte mit einer strategischen Entscheidung den Preis des ETFS-Tokens von 0,00854 US-Dollar in der ersten Vorverkaufsphase auf 0,01831 US-Dollar in der zweiten Phase. Der öffentliche Vorverkauf ist ebenfalls kollektiv über 1,5 Millionen US-Dollar gesammelt in ein paar Wochen.

Siehe auch  Grayscale-CEO sagt, dass GBTC zu ETF wird

Weitere Informationen zum ETFS-Vorverkauf:

Benutzer können ETFSwap Presale besuchen

Benutzer können der ETFSwap-Community beitreten

Kontakt

Jacob Moss
ETFSwap LLC
[email protected]

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"