ERTHA startet IDO auf Top-Gaming-Launchpads – Seedify, GameFi und RedKite

ERTHA startet IDO auf Top-Gaming-Launchpads – Seedify, GameFi und RedKite

Kaunas, Litauen, 17. Dezember 2021, Chainwire

Um das Play-to-Earn (P2E) und das Metaverse in bisher kaum erforschte Tiefen zu erweitern, bereitet sich ERTHA darauf vor, ihr IDO zwischen dem 19. und 21. Dezember auf drei verschiedenen Gaming-Launchpads zu veröffentlichen.

Das ERTHA-Metaversum, das auf Binance Smart Chain basiert, ist ein Heroes Of Might And Magic-Spieltyp, der von unserer realen wirtschaftlichen und sozialen Erfahrung inspiriert ist, die virtuelle Welt zu erkunden und zu untersuchen, während er Elemente kombiniert, die aus Spielen wie Second Life bekannt sind. Benutzer können verschiedene Lebensziele, Spezialisierungen, Jobs und sogar Länder auswählen sowie Land mit nicht fungiblen Token oder NFTs kaufen.

Der Globus von ERTHA umfasst 350.000 HEX-Grundstücke, die als NFTs dargestellt werden. Nach dem Kauf eines HEX-Grundstücks erhalten die Spieler Einnahmen für jede Transaktion. Als Landbesitzer fürs Leben können die Spieler frei wählen, wo sie leben, studieren oder arbeiten und sich den Ureinwohner-Token ERTHA verdienen.

Das Spiel wurde entwickelt, um eine reale Umgebung nachzubilden und die Handlungen von Menschen zu simulieren, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Benutzer können dieses Metaversum erkunden, praktische Fähigkeiten erlernen und spielen, um Geld zu verdienen.

Der ERTHA-Token wird im Erthaverse eine wesentliche Rolle spielen. Als Spiel der wirtschaftlichen und politischen Intrigen bietet der ERTHA Token verschiedene Anwendungsfälle für Spieler. ERTHA-Token können verwendet werden, um die Politik im Spiel zu beeinflussen, Land zu kaufen, Regierungsentscheidungen zu treffen, Immobilien zu entwickeln und vieles mehr.

Das ERTHA-Team freut sich über die gesicherten Plätze auf den Top-Launchpads im Blockchain-Gaming-Markt. Merken Sie sich also unbedingt die folgenden Termine in Ihrem Kalender vor:

Seedify — 19. Dezember

Ein hoch angesehener Inkubator und Launchpad für Blockchain-Spiele und Gamer. Seedify bietet ihrer Community die Möglichkeit, frühzeitig auf Token für bevorstehende Projekte zuzugreifen, bevor sie an Börsen notiert werden.

GameFi — 20. Dezember

Eine allumfassende Drehscheibe für Spielefinanzierung (GameFi). Die Plattform dient Blockchain-Spielern, Investoren und Händlern sowie einem Launchpad, das exklusiv für die Einführung neuer Spiele vorgesehen ist.

RedKite – 21. Dezember

Ein hochmodernes Launchpad und eine dezentralisierte Finanzplattform (DeFi), die von PolkaFoundry betrieben wird. RedKite konzentriert sich auf die Bereitstellung eines einzigartigen und reibungslosen Token-Verkaufsprozesses. Linas Kiguolis, CEO und Gründer von ERTHA, sagte: „Wir sind stolz darauf, an der Spitze des Blockchain-Gamings zu stehen, und es ist eine Freude, auf diesen Top-Launchpads zu starten. Schauen Sie sich unseren Gameplay-Trailer an – ich denke, er demonstriert das Ausmaß dessen, was wir gemacht haben.“

Um mehr über ERTHA zu erfahren, besuchen Sie:

Webseite

Marktplatz

Zwietracht

Telegramm

Kontakte
  • Linas Kiguolis
  • linas@ertha.io


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Die Luxusautohersteller Mercedes und Lamborghini kündigen die NFT-Kollektion an

Die Luxusautohersteller Mercedes und Lamborghini kündigen die NFT-Kollektion an

Mercedes hat fünf verschiedene Künstler engagiert, um einzigartige NFTs auf der Grundlage seines G-Klasse-Segments herzustellen. …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>