Entwickler erklären Ethereum nach der Shiba Inu-Müllkippe des Gründers den Krieg

Entwickler erklären Ethereum nach der Shiba Inu-Müllkippe des Gründers den Krieg

  • Es gibt eine neue Münze in der Stadt und ihr einziger Zweck ist laut den Machern, Ethereum zu entsorgen.
  • Die Kontroverse über den Ethereum-Gründer, der seine “Geschenk” -Mem-Münzen verkauft, geht in der Crypto-Community weiter.

Anfang der Woche traf der Mitbegründer von Ethereum eine drastische Entscheidung, die Tausende von Investoren betraf. Die Entwickler von Shiba Inu hatten sich dafür entschieden, einen Teil des Münzvorrats an Vitalik Buterins Brieftasche zu senden, um ihn vom Markt zu nehmen und dem verbleibenden Vorrat einen Mehrwert zu verleihen. Während die Preise niedrig waren, waren die Anleger zuversichtlich, dass Vitalik sich nicht allzu viele Sorgen um die Token machte und seinen Ruf für ein paar Dollar sicherlich nicht gefährden würde.

Seit Dogecoin boomte, erholten sich seine Kopien und der erfolgreichste von allen war Shiba Inu (SHIB). Es erreichte seinen Höhepunkt mit einer Marktkapitalisierung von über 13 Mrd. USD. Auf eine Weise, die von einigen als Teppichzug beschrieben wurde, transferierte Vitalik auf diesen Ebenen Shiba Inu-Münzen im Wert von Millionen und spendete für wohltätige Zwecke in Indien. Infolgedessen hat SHIB in den folgenden Tagen mehr als 50 Prozent seines Wertes abgewischt.

Über die Entscheidung von Vitalik wurde viel kontrovers diskutiert. So edel es auch war, nach Indien zu spenden, wo Millionen von Menschen mit Covid-19 zu kämpfen haben, ging es zu Lasten unschuldiger Investoren. Bemerkenswert ist, dass Shiba Inu ein auf Ethereum basierendes Projekt ist. Es ist Teil des Ökosystems, das er geschaffen hat. Ob er ein Held oder ein Rug Pull Orchestrator ist, bleibt eine persönliche Meinung.

Vorstellung von Rug Ethereum ($ RETH)

Einige Entwickler, die sich für einen Teppich entschieden haben, fordern die Crypto-Community auf, beim Start eines Crypto-Projekts mitzuwirken, dessen einzige Absicht darin besteht, Vitaliks Ethereum zu verfolgen. Das Team hat sich zum Ziel gesetzt, eine Graswurzelbewegung zu schaffen, die dazu beiträgt, das Ziehen von Teppichen einzudämmen, und Ethereum steht ganz oben auf seiner Liste.

Das Projekt startet mit Binance Smart Chain, einem der stärksten Wettbewerber von Ethereum. Das Team wird die nunmehr auf alle Transaktionen erhobene Steuer von 4 Prozent verwenden, um die ETH auf Venus auszuleihen und sie für die BNB mit einem geringen Risiko zu deponieren. Darüber hinaus wird dies den Druck auf die ETH konstant halten. Wenn mehr Leute $ RETH kaufen, wird der Druck weiter zunehmen.

Das Team schrieb in a Blogeintrag,

Anstatt unserem eigenen Token mehr Liquidität hinzuzufügen, um wie die meisten Meme-Münzen heutzutage einen riesigen Ponzi zu schaffen, wird das Venus-Protokoll verwendet, um die ETH mit einem sehr geringen Margenrisiko (um das Liquidationsrisiko zu vermeiden) auszuleihen, um mehr BNB zu kaufen, was zu einem konstanten Verkauf beiträgt Druck auf ETH-Paare auf BSC.

Im Moment ist dies alles ein Experiment, aber erinnern Sie sich, was noch ein Experiment ist? Shiba Inu nennt sich “ein Experiment zum dezentralen Aufbau spontaner Gemeinschaften” und es ist Milliarden wert. Im Erfolgsfall werden Binance-Münzinvestoren einer der unwissenden Wohltäter sein.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Wo kann man AMP kaufen, während der Preis auf diesem Niveau liegt?

Wo kann man AMP kaufen, während der Preis auf diesem Niveau liegt?

Der AMP-Preis hat bereits seit Jahresbeginn um etwa 1.700 % zugelegt, aber die jüngsten Entwicklungen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?