Ende einer einmonatigen Suche: Der Hund Dobby ist wieder zu Hause

Bianca Pinter (rechts) und Lena Stroh sind überglücklich, ihren längst verlorenen Dobby zurück zu haben. Foto: privat

Der Mischlingshund, der seit Monaten zwischen Kernen im Rems-Tal und dem Rotenberg herumirrt, ist in eine lebende Falle geraten. Ihre Besitzer Bianca Pinter und Lena Stroh suchten verzweifelt nach Dobby – sie hatten sogar eine Petition gestartet.

Stuttgart – Kurz nach 4 Uhr am Mittwochabend schnappte die Falle endlich zu. Die Odyssee von Dobby, der Hündin, die Ende November vor ihren beiden Besitzern weggelaufen ist und seitdem zwischen Kernen im Rems-Tal und dem Rotenberg umherstreift, endete glücklich nach fast vier Monaten mit einem lauten Knall, als die Tür der lebenden Falle knallte.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Ausgangssperre in Stuttgart: Die Polizei findet weniger Nachttäter

Kommt noch jemand? In Stuttgart ist es wieder sehr eingeschränkt, nachts auszugehen. Foto: 7aktuell / …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?