Emmanuel Macron schenkt Queen anlässlich des Platin-Jubiläums ein „gut erzogenes“ Pferd

Frankreich wird ein preisgekröntes Pferd der „Garde Républicaine“ des Präsidenten schenken der Königin anlässlich ihres Platin-Jubiläums, zusammen mit einem zeremoniellen Sattel und einem Kavallerie-Säbel.

Berichten zufolge wählte Emmanuel Macron persönlich einen siebenjährigen grauen Selle Français namens Fabuleux de Maucourt aus.

In einer Erklärung sagte die französische Botschaft in London, das Pferd sei Teil von Macrons Eskorte auf den Champs-Elysées während der Gedenkfeiern zum VE-Tag Anfang dieses Monats gewesen.

Es wird in Windsor dem Master of the Horse, einem der höchsten Würdenträger des königlichen Haushalts, überreicht.



„Es ist das Flaggschiff der Kavallerie des Regiments“, sagte General Eric Bio Farina gegenüber dem Magazin Paris Match.

„Ich wollte ein gut erzogenes Pferd, das repräsentativ für das Regiment ist und der Königin gefallen würde. Ich glaube, sie hat eine Vorliebe für Schimmel. Ich bin mir sicher, dass nichts sie mehr erfreuen könnte.“

Die französische Botschaft fügte hinzu: „Frankreich wollte an Veranstaltungen in Großbritannien und den Commonwealth-Staaten teilnehmen, um der Königin, die die Franzosen sehr mögen, Tribut zu zollen und die französisch-britische Freundschaft zu feiern.“

Die Königin hat ihr ganzes Leben lang ein großes Interesse an Pferden gehabt und vier der fünf Klassiker des Flachrennens gewonnen, wobei das Derby die einzige Trophäe ist, die ihr entgangen ist.

Anlässlich ihres 96. Geburtstags im April wurde die Königin mit zwei ihrer gefallenen Ponys vor einer besonderen Royal Windsor Horse Show mit dem Titel „Ein Galopp durch die Geschichte“ mit mehr als 500 Pferden abgebildet.



Bei anderen Veranstaltungen zur Feier der 70-jährigen Herrschaft des Monarchen pflanzte die französische Botschaft am 6. Februar 2022 – dem Jahrestag der Thronbesteigung der Königin – einen Malus-Apfelbaum „Royal Beauty“ aus der Normandie.

Die Geste „unterstrich die historischen Beziehungen Großbritanniens zur Normandie, deren Spezialität Äpfel sind“, sagte die Botschaft. Auch eine französische Eiche wird diesen Herbst in den Kensington Gardens gepflanzt.

In Frankreich wird Herr Macron am Donnerstag eine Zeremonie leiten, bei der die Flamme des unbekannten Soldaten unter dem Arc de Triomphe wieder entfacht wird.

Und um die Lagerfeuer und Leuchtfeuer widerzuspiegeln, die in Großbritannien zu Ehren der Königin angezündet werden sollen, werden am Donnerstagabend Gebäude an den britischen Küsten von Hauts-de-France beleuchtet.

Die Botschaft sagte, die „Illuminationen werden unsere physische Nähe und unseren Wunsch hervorheben, Teil dieses wichtigen nationalen Moments zu sein“.

Quelle: The Telegraph

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

Venedig erhebt weltweit erstmals Eintrittsgeld für Touristen

Für seine jahrhundertelange Existenz als unabhängige Republik war es bekannt als Die Serenissimader Gelasseneste, aber …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>