Elrond startet „größtes DeFi-Incentive-Programm aller Zeiten“ im Wert von 1,3 Milliarden US-Dollar

Elrond startet „größtes DeFi-Incentive-Programm aller Zeiten“ im Wert von 1,3 Milliarden US-Dollar

  • Elrond hat ein Anreizprogramm in Höhe von 1,3 Mrd.
  • Das Incentive-Programm wurde am selben Tag angekündigt, an dem der Maiar DEX gestartet wurde, wobei das Eigentum bereits auf mehr als 60.000 Konten verteilt ist.

Elrond hat eines der größten Anreizprogramme im DeFi-Bereich im Wert von 1,29 Milliarden US-Dollar angekündigt. Das Anreizprogramm zielt darauf ab, die Maiar DEX DeFi-Plattform zu einer der größten der Branche zu machen, da sie heute startet.

In einer mit CNF geteilten Pressemitteilung beschrieb Elrond das Programm als „vielleicht das bisher größte DeFI-Anreizprogramm und stellt einen starken Schritt dar, um die Einführung von DeFi über die aktuellen Grenzen des Krypto-Raums hinaus in den Mainstream zu drängen.“

Die Anreize werden in MEX sein, dem nativen Token des Maiar DEX, das auf Governance und Nutzen ausgerichtet ist. Im ersten Monat wird Elrond 282 Millionen US-Dollar in MEX-Token an Benutzer verteilen, die Liquidität in seinem Token EGLD sowie in MEX- und USDC-Stablecoin bereitstellen.

Elrond zielt darauf ab, die Einführung des Maiar DEX mit Folge-Incentive-Programmen für seine Benutzer zu beschleunigen. Die Benutzer können auch MEX-Token proportional zu ihrer Aktivität mit Produkten von anderen DeFi-Plattformen wie Uniswap, Sushi Swap und PancakeSwap beanspruchen.

Maiar ist die Elrond-Antwort auf Uniswap und PancakeSwap

DeFi hat sich als eine der Facetten erwiesen, auf denen die Kryptowährungsbranche in den kommenden Jahren aufbauen wird. Dies ist einer der Hauptgründe dafür, dass Ethereum zu einem Standbein der Kryptowährung geworden ist und eine überwältigende Mehrheit der Plattformen verankert. Andere Blockchain-Netzwerke sind sich der enormen Möglichkeiten bewusst, die DeFi bietet.

Binance Smart Chain hat jetzt PancakeSwap und Venus, Solana hat Raydium, Curve ist auf Polygon, Fantom, Ethereum und Avalanche verteilt, Terra hat Anchor und TRON hat JustLend – alles mit einem Gesamtwert von mehreren Milliarden Dollar.

Elrond möchte mit seiner ersten DeFi-Plattform in diese aufregende Welt vorstoßen. Maiar wird seit Monaten auditiert und Stresstests unterzogen, und laut Elrond sind diese Tests „haben seine Leistung und Skalierbarkeit selbst unter härtesten Bedingungen validiert.“

Maiar wird auch mit einer einfach zu bedienenden App geliefert, für die nur eine Telefonnummer zur Registrierung erforderlich ist. Laut Beniamin Mincu, dem Gründer von Elrond, liegt die größte Stärke von Maiar in seiner dezentralen Eigentümerstruktur. Er kommentierte:

Indem wir das Eigentum von Maiar DEX an die nächste Milliarde Nutzer verteilen, legen wir den Grundstein für ein wirklich globales Finanzsystem, das für jeden und überall zugänglich ist.

Trotz der Markteinführung heute, laut DeFiLama, Maiar hat bereits einen Gesamtwert von 103 Millionen US-Dollar gesperrt.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Solice sammelt 4,36 Millionen US-Dollar ein, um das erste plattformübergreifende VR-Metaverse auf Solana zu erstellen

Solice sammelt 4,36 Millionen US-Dollar ein, um das erste plattformübergreifende VR-Metaverse auf Solana zu erstellen

Amsterdam, Niederlande, 2. Dezember 2021, Chainwire Solice, ein in Solana ansässiges 3D-Metaverse, hat 4,36 Millionen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>