Elon Musk verspottet 'Anonymous'-Video, das ihn auf YouTube bedroht

Elon Musk verspottet ‘Anonymous’-Video, das ihn auf YouTube bedroht

  • Elon Musk wurde in einem Video vorgeworfen, mit dem Verkauf von Emissionszertifikaten und staatlichen Subventionen mehr Geld zu verdienen als mit dem Verkauf von Fahrzeugen.
  • Elon Musk hat dieses Video in einem Tweet verspottet.

Kürzlich wurde berichtet, dass Anonymous, eine dezentralisierte internationale Hacktivistenbewegung, die für ihre Cyberangriffe auf Regierungen, Regierungsinstitutionen sowie private Unternehmen bekannt ist, ein Video auf YouTube hochgeladen hat, in dem die wahre Absicht von Elon Musks Kommentaren zu Bitcoin in Frage gestellt wird.

Das Video beschuldigte Musk, mit dem Verkauf von Emissionszertifikaten und staatlichen Subventionen mehr Geld zu verdienen als mit dem Verkauf von Fahrzeugen. Laut dem Erzähler hat Musk wahrscheinlich 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin investiert, mit Geldern aus den staatlichen Subventionen. Außerdem wurde ihm vorgeworfen, sich absichtlich von Bitcoin getrennt zu haben, um weiterhin Geld von der Regierung zu bekommen. Der Tesla-CEO soll auch den Rat der Bitcoin-Minenarbeiter mit Plänen zur Zentralisierung von Bitcoin gebildet haben.

Sie denken vielleicht, dass Sie der klügste Mann im Raum sind, aber jetzt haben Sie Ihren Partner gefunden. Wir sind anonym! Wir sind eine Legion! Erwarte uns.

Im Video heißt es weiter, dass es Musk mehr um Überlegenheit und einen Retterkomplex geht als um den Eindruck, die Welt retten zu wollen.

Sie genießen in den letzten Jahren einen der besten Rufe in der Milliardärsklasse, weil Sie den Wunsch vieler von uns geweckt haben, in einer Welt mit Elektroautos und Weltraumforschung zu leben. In letzter Zeit… beginnen die Leute, dich als einen weiteren narzisstischen Reichen zu sehen, der verzweifelt nach Aufmerksamkeit sucht.

Die Krypto-Community wurde durch das Video geweckt und forderte Musk auf, darauf zu reagieren. Interessanterweise reagierte er amüsant.

Nicht einmal eine gute gefälschte Anonymität „Der Artikel steckt hinter einer Paywall, und es sieht so aus, als ob die Hacker-Fähigkeiten von Anonymous nicht ausreichen, um dahinterzukommen.

Anonymous darf jedoch nicht hinter dem Video stecken

@YourAnonNews, einer der Anonymen Twitter Konten, hat die Veröffentlichung des Videos abgelehnt. Besucher wurden zu einem anderen anonymen Konto mit fast 15.000 Followern namens @BSCAnon geleitet. Dieser Account bestritt auch jegliche Beteiligung an dem Video. Der dritte anonyme Account, der als @YourAnonCentral mit 5,7 Millionen Followern identifiziert wurde, twitterte den Link zum YouTube-Video mit einer Bildunterschrift dessen, was dort erzählt wurde.

Obwohl einer der drei Konten von Anonymous das Video getwittert hat, glauben die Leute fest daran, dass das Video lediglich die dezentrale Hackergruppe imitiert. Es wird vermutet, dass die Stimme nicht die von Anon ist. Sie glauben jedoch, dass sich Anonymous in Zukunft engagieren könnte.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stoner Cats NFTs verstopfen das Ethereum-Netzwerk, ETH im Wert von $800K verloren

Stoner Cats NFTs verstopfen das Ethereum-Netzwerk, ETH im Wert von $800K verloren

Stoner Cats NFT-Besitzer erhalten Zugang zu allen zukünftigen Episoden der Zeichentrickserie. Das Wachstum des NFT-Gaming-Marktes …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?