El Salvador startet Bitcoin City mit einer 1-Milliarde-Dollar-Anleihe

El Salvador startet Bitcoin City mit einer 1-Milliarde-Dollar-Anleihe

  • El Salvador wird ein bahnbrechendes Projekt namens „Bitcoin City“ einweihen.
  • Bitcoin City soll eine voll funktionsfähige Stadt sein, die Wohngebiete, Restaurants, einen Hafen, Einkaufszentren und alles, was mit Bitcoin zu tun hat, enthält.

El Salvador wird schnell zur „Hauptstadt von Bitcoin“, nachdem das digitale Asset als erstes Land rechtlich als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt wurde. Als Teil der vielen vorgeschlagenen Initiativen, um ihren „Bitcoin-Traum“ auf eine andere Höhe zu heben, wird das Land ein bahnbrechendes Projekt namens „Bitcoin City“ einweihen.

Nayib Bukele, Präsident von El Salvador angekündigt diese Initiative.

In #BitcoinCity werden wir digitale und technologische Bildung haben. Geothermie für die gesamte Stadt und effizienter und nachhaltiger öffentlicher Verkehr.

Bitcoin City wird voraussichtlich eine voll funktionsfähige Stadt sein, die Wohngebiete, Restaurants, einen Hafen, Einkaufszentren und alles, was mit Bitcoin zu tun hat, enthält. Laut Bukele müssten die Einwohner dieser Stadt nur die Mehrwertsteuer (MwSt.) zahlen. Diese wird für die Instandhaltung der Stadt, Infrastrukturanleihen sowie zur Zahlung der Anleihe der Gemeinde verwendet.

Bitfinex und Blockstream unterstützen Bitcoin City

Bitcoin City wurde von vielen wichtigen Akteuren der Branche gelobt, wobei Unternehmen wie Bitfinex Crypto Exchange und Blockstream zu seiner Gründung beigetragen haben. Laut CTO von Bitfinex, Paolo Ardoino, unterstützen sie die Bitcoin-City-Initiative von El Salvador und werden sich einbringen, indem sie eine Wertpapierplattform starten, um die Bitcoin-Anleihen zu halten.

[The platform] wird bald viele lokale und ausländische Digital Assets-Angebote beherbergen, die eine neue Digital Asset-Regulierung für das Land entwickeln! El Salvador, Bitfinex und Blockstream schreiben gemeinsam Geschichte.

Laut Samson Mao, Chief Security Officer von Blockstream, sollte die Finanzierung der Bitcoin-Anleihe keine Herausforderung darstellen, da allein Bitfinex viele Wale hat, die die Bitcoin-Anleihe in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar füllen könnten. Er gab weiter bekannt, dass 500 Millionen US-Dollar der Bitcoin-Anleihe eine fünfjährige Sperrfrist durchlaufen und sicherstellen würden, dass das investierte Kapital aus dem weltweiten Umlauf genommen wird. Er behauptete, dass die Einführung von 10 ähnlichen Initiativen anderer Länder die Hälfte der 21 Millionen im Umlauf befindlichen Bitcoins wegnehmen könnte.

Das Land hat seine Bitcoin-Einnahmen in großem Umfang genutzt, wobei das jüngste aus dem Bau eines Tierkrankenhauses mit Gewinnen in Höhe von 4 Millionen US-Dollar aus seinem Bitcoin-Trust-Konto stammt. Anfang dieses Monats gab das Land außerdem bekannt, dass ein Teil der Gewinne aus seinem Bitcoin-Trust-Konto für den Bau von 20 neuen Schulen verwendet wird.

Als dieses Projekt gestartet wurde, hatten wir mit FIDEBITCOIN noch nicht so viel Geld verdient [state BTC Trust account]wie wir es jetzt gemacht haben. Also haben wir uns entschieden, die ersten 20 Bitcoin-Schulen zu machen.

El Salvador gibt bisher das Tempo bei Bitcoin-Initiativen vor, weitere Länder werden voraussichtlich folgen.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Krypto wird die nächste Finanzkrise verursachen

Neue COVID-19-Variante erschüttert die Märkte, Bitcoin verliert 55.000 US-Dollar

Vor kurzem wurde eine neue COVID-19-Variante entdeckt, die den gesamten Markt erschüttert hat, von Aktien …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>