Stuttgart Aktuell

Einzigartige Bilderbuchwelten von Antje Damm: Ausstellung in Troisdorf

"Tauchen Sie ein in die faszinierenden Bilderbuchwelten von Antje Damm!"

Das Bilderbuchmuseum Burg Wissem in Troisdorf präsentiert eine Ausstellung, die der renommierten Illustratorin Antje Damm gewidmet ist. Mit dem Titel „Neugierig?!“ setzt die Ausstellung und der begleitende Katalog Akzente. Antje Damms Werke zeichnen sich dadurch aus, dass sie den Betrachter dazu anregen, über das Buch hinaus zu denken und sich aktiv mit den dargestellten Bildern auseinanderzusetzen. Kinder werden ermutigt, Fragen zu stellen und in Dialoge einzutreten, ohne vorgefertigte Antworten zu erhalten.

Die Herangehensweise von Antje Damm an die Bilderbuchillustration ist geprägt von ihrer Ausbildung in Innenarchitektur. Ursprünglich hatte sie nicht geplant, ihre Bücher einem Verlag anzubieten, aber dank einer überzeugenden Freundin begann sie schließlich damit. Die Künstlerin kreiert detailreiche Bühnenbilder in ihrem Zuhause, in denen sie Szenen nachstellt, Fotografien macht und diese in ihren Büchern verarbeitet.

In der Troisdorfer Ausstellung wird die vielseitige Kreativität von Antje Damm deutlich. Ihre Werke behandeln komplexe Themen wie Einsamkeit im Alter oder den Tod, wobei sie stets mit einfallsreichen Ausdrucksformen arbeitet. Von dreidimensionalen Szenen in Streichholzschachteln bis hin zu Linoldrucken auf Bierdeckeln präsentiert die Schau im Bilderbuchmuseum eine facettenreiche Auswahl an Damms Arbeiten.

Die Besucher der Ausstellung haben zudem die Möglichkeit, interaktiv an künstlerischen Projekten teilzunehmen. Antje Damm wird persönlich anwesend sein und Einblicke in ihre kreative Arbeit geben. Die Ausstellung läuft bis zum 1. September und bietet den Besuchern die Gelegenheit, in die einzigartige Bilderbuchwelt der talentierten Illustratorin einzutauchen.

Siehe auch  Lebensmittelverschwendung in Familien: Tipps zur Reduzierung durch Zu gut für die Tonne!

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"