Einsatz der Heilsarmee in Bad Cannstatt: Essen unter der King Charles Bridge

Unter der König-Karls-Brücke erhalten Bedürftige kostenlos Eintopf. Die Heilsarmee ermöglicht dies in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Verein, der Ambulantenhilfe, der Gemeindestiftung und der Weinstube am Stadtgraben.

Bad Cannstatt – Essen hält Körper und Seele zusammen, heißt es. Aber nicht jeder kann sich jeden Tag eine warme Mahlzeit leisten, und manche haben nicht einmal ein Dach über dem Kopf. Um dem entgegenzuwirken, kaufte das Korps Stuttgart der Heilsarmee durch Spenden einen Transporter, der seit Ende November unter der König-Karls-Brücke steht und den Bedürftigen von Freitag bis Sonntag ab 12 Uhr eine kostenlose warme Mahlzeit und ein Getränk anbietet . “Das Angebot wurde sehr gut angenommen”, berichtet Kapitän Markus Piechot. Im Durchschnitt werden 50 Mahlzeiten serviert. Am 3. Januar waren es 175.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Museumsbilanz in Stuttgart: Museen leiden unter der Sperrung

Noch geschlossen: das Kunstmuseum Foto: Lichtgut / Ferdinando Iannone 12 .. Bilder – Fotogalerie öffnen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?