Ein zeitgenössischer Zeuge erzählt aus Stuttgart im Jahr 1942: Aufgewachsen zwischen dem Hinterhof und der Hitlerjugend

Blick auf die Schwabstraße 1942. In dieser Gegend ist Lotte Schnurer aufgewachsen. Die Bildergalerie zeigt dieses Jahr weitere Eindrücke aus Stuttgart-West. Foto: Stadtarchiv Stuttgart

9 Bilder – Fotogalerie öffnen

Lotte Schnurer wurde in Stuttgart-West geboren. Sie lebte 1942, als sie 18 Jahre alt war. Wie war Jugend und Alltag vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg?

Stuttgart – Lotte Schnurer beantwortete einen Beitrag zur Reihe „Stuttgart 1942“. Der 96-Jährige erinnert sich lange vor der Verwüstung des Zweiten Weltkriegs an das Leben im Westen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Projekt in Untertürkheim: Der Eintritt in die Weinberge soll attraktiver sein

So soll der neue Eingang in der Strümpfelbacher Straße aussehen. Foto: planbar³ Weinberge prägen das …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?