Mehr als 100 Millionen Euro für den Breitbandausbau

Ein weiterer Schritt in der digitalen Expansion in Baden-Württemberg

Mit insgesamt mehr als 31 Millionen werden 46 Breitbandprojekte von 31 Antragstellern in den Kreisen Böblingen, Calw, Freudenstadt, Heilbronn und Karlsruhe, dem Enzkreis, Rhein-Neckar und der Stadt Pforzheim gefördert.

„Wir beschleunigen den Ausbau des Highspeed-Internets. Denn wir haben ein ehrgeiziges Ziel: Wir wollen eine flächendeckende Gigabit-fähige Breitband-Infrastruktur im Land auf den Weg bringen. Der konsequente Breitbandausbau und dessen finanzielle Förderung sind zentrale Bestandteile der Digitalisierungsstrategie des Landes Baden-Württemberg. In den vergangenen fünf Jahren konnten wir bereits mehr als 2.600 Breitbandprojekte mit insgesamt rund 1,165 Milliarden Euro fördern. Ich freue mich sehr, dass wir nun direkt darauf aufbauen können. Nachdem der dritte Nachtragshaushalt für das Jahr 2021 vom baden-württembergischen Landtag beschlossen wurde, legen wir nun wieder richtig durch und bewilligen aktuell insgesamt 339 Förderanträge mit einem Volumen von mehr als 400 Millionen Euro“, so der stellvertretende Ministerpräsident und Digitalisierungsminister Thomas Strobl bei der Übergabe von Breitband-Förderbescheiden in Illingen (Enzkreis).

46 Breitbandprojekte von 31 Bewerbern

Heute, 26. August 2021, wurden 46 Breitbandprojekte von 31 Antragstellern mit insgesamt mehr als 31 Millionen Euro gefördert. Mit Glasfaseranschlüssen bis ins Gebäude können nun weiße Flecken entfernt und die Versorgung in Schulen, Krankenhäusern und Gewerbegebieten optimiert werden. Für zwei Projekte die Zweckverband Breitbandversorgung im Enzkreis mehr als 20 Millionen Euro. Das ist die dritthöchste Summe in dieser Übergaberunde.

„Baden-Württemberg geht mutig voran, baut die notwendigen Infrastrukturen konsequent aus und achtet stets auf die Gleichberechtigung in unserem Land. Land, Landkreise und Kommunen arbeiten gemeinsam daran, die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern und die Digitalisierung weiter zu einer Erfolgsgeschichte für das Technologieland Baden-Württemberg zu machen“, sagte Digitalisierungsminister Thomas Strobl.

Übersicht der neu geförderten Breitbandprojekte (PDF)

Ministerium des Innern, für Digitalisierung und Kommunen: Digitale Infrastruktur

Pressemitteilung vom 19. August 2021: Mehr als 400 Millionen Euro für Breitbandausbau

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Deutscher Master in Forschung und Entwicklung

Deutscher Master in Forschung und Entwicklung

Ein Drittel der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten kam 2019 aus Baden-Württemberg. Damit ist der Südwesten weiterhin …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?