Ein Tag auf der Intensivstation von Covid: Leben, Tod und Menschlichkeit

Volle Konzentration: Katharina Kimmich auf Station 1D im Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart Foto: Laura Hornberger

Katharina Kimmich kümmert sich seit einem Jahr um Covid-Patienten. Acht Stunden auf der Intensivstation des Stuttgarter Robert-Bosch-Krankenhauses.

Stuttgart – Hallo, ich bin Kathi und ich bin heute für dich verantwortlich “, sagt Katharina Kimmich. Hinter der FFP3-Atemmaske, der Brille und dem Gesichtsschutz lächeln ihre blauen Augen. Kimmich umklammert den zitternden Daumen des Mannes, der vor ihr im Bett liegt und fährt fort: „Sie sind noch im Krankenhaus. Verstehst du mich? Der Patient bewegt seine Lippen, aber er kann kein Wort herausbekommen. Tiefe Linien erscheinen auf seiner Stirn. Er öffnet den Mund weit genug, um alle Zähne zu sehen. Zweifellos schreit der Mann – lautlos.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Streit um Zusatzstation: Transparenz nach Tagesform

Die Bereiche am Bahnhof sind heiß umkämpft. Foto: Arnim Kilgus / Stuttgart – Ulmer Bahnprojekt …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?