Ein Start-up in der Filder-Region: vom Studenten zum Manager

Clemens Schneider musste zunächst zum Geschäftsführer heranwachsen. Foto: privat

Der 25-jährige Clemens Schneider aus Leinfelden-Echterdingen hat mit dem Start-up Bytespace eine eigene Firma gegründet. Er spricht über seine Vision, die Herausforderungen und was er für die Zukunft hofft.

Filder – Man muss mutig sein “, sagt Clemens Schneider, als er gefragt wird, was es braucht, um ein Start-up zu gründen. Nach einigem Nachdenken fügt er hinzu: “Sie müssen fest an Ihre Vision glauben, dann werden Sie den Mut haben.”

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Verbotene Corona-Demos in Stuttgart: Strafanzeigen kommen von allen Seiten

Das Ende der Linie in der Hirschstraße: Die Polizei stellt Hunderte von meist maskenfreien Querdenkern …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?