Bert Beisel ist zum Studieren in die USA gegangen – und dort geblieben.  Bert Beisel lebt seit 1992 in den Vereinigten Staaten. Foto: Torsten Schöll

Ein gebürtiger Stuttgarter berichtet: Trump-Wähler haben Angst

1 Bert Beisel studierte in den USA – und blieb dort. Bert Beisel lebt seit 1992 in den USA. Foto: Torsten Schöll

Der in Stuttgart geborene Arzt Bert Beisel lebt heute in einer südlichen Hochburg der Republikaner. Er berichtet über den emotionalen Zustand seiner Mitbürger und kommentiert Trumps Corona-Krisenmanagement.

Kolumbien / Stuttgart – Bert Beisel brauchte eine Stunde. Es ist Samstag gegen vier Uhr nachmittags – Stuttgarter Zeit. Es ist der Tag, an dem die großen amerikanischen Fernsehsender den Sieg von Joe Biden im Bundesstaat Pennsylvania und damit den Triumph des demokratischen Kandidaten bei den Präsidentschaftswahlen verkünden. In Columbia, einer kleinen Stadt mit rund 5.000 Einwohnern, ist es erst neun Uhr morgens. Aber selbst hier, in Marion County, einem Distrikt im US-Bundesstaat Mississippi, in dem Donald Trump 68,6 Prozent der Stimmen erhielt, vermuten die Menschen bereits zu diesem Zeitpunkt, dass der nächste Präsident der Vereinigten Staaten nicht ihr Ehemann sein wird.

Stuttgarter Republikaner US-Wahl ? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Auch interessant

Klimawandel in Stuttgart: düstere Zukunft für Wald und Landwirtschaft

1 Ein Bauer pflügt im Sommer den trockenen Boden. Die Bauern in und um Stuttgart …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?