Ehrentag des Baden-Württembergischen Hauses auf der Expo

Ehrentag des Baden-Württembergischen Hauses auf der Expo

Ähnlich wie der Nationalfeiertag der Länderpavillons ist der 25. Januar der Ehrentag des Landes auf der Expo in Dubai. Dies bietet eine großartige Gelegenheit, Baden-Württemberg in den Fokus des Expo-Publikums zu rücken und auf die einzigartige Region aufmerksam zu machen.

Für die Baden-Württembergisches Haus Der 25. Januar 2022 ist ein besonderer Tag in Dubai: Ähnlich wie der Nationalfeiertag der Länderpavillons präsentiert sich der Bundesstaat – als einzige Region auf dem Weltausstellung vertreten – die Möglichkeit, sich mit einem Ehrentag zu präsentieren. Wirtschaftsminister erklärte dies Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, der mit einer kleinen, hochrangigen Delegation bestehend aus Vertretern der baden-württembergischen Wirtschaft und Politik nach Dubai gereist ist: „Der heutige Ehrentag in Baden-Württemberg bietet uns die große Chance, unser Land in den Fokus der Expo-Öffentlichkeit zu rücken Das möchten wir heute nutzen, um noch mehr Aufmerksamkeit auf unsere einzigartige Region zu lenken und der Welt zu zeigen, was Baden-Württemberg zu bieten hat“, so Hoffmeister-Kraut. „Dass wir ebenso wie die Länderpavillons einen eigenen Ehrentag haben, zeigt, dass Baden-Württemberg unter den zahlreichen Nationen dieser Weltausstellung als gleichrangig wahrgenommen wird“, betonte der Minister.

Prof. Dr. Wilhelm Bauer, Leiter der Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO: „Natürlich hoffen wir, dass der heutige Ehrentag noch mehr Expo-Besucher neugierig auf unser Bundesland macht. Mit unserem Auftritt hier auf der Expo in Dubai wollen wir unser Land mit seinen zahlreichen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) und Konzernen sowie seinen erstklassigen Bildungs- und Forschungseinrichtungen bekannter machen“, sagt Bauer.

Hochkarätiges Programm mit zahlreichen Highlights aus Baden-Württemberg

Die offizielle Zeremonie findet am Nachmittag auf der Al Wasl Plaza im Herzen der Weltausstellung statt. Dort wird unter anderem der Minister sowie ein politischer Vertreter der Vereinigten Arabischen Emirate eine Rede halten. Anschließend Stand mit Künstlern der SAP-Symphonieorchesterdas Popakademie Baden-Württemberg und ein Team um den Ballettchoreografen Eric Gauthier künstlerische Highlights aus Baden-Württemberg auf dem Programm.

Das Baden-Württemberg Haus stößt weiterhin auf großes Interesse

Der Baden-Württemberg-Pavillon stößt weiterhin auf großes Interesse. Inzwischen hat das Haus über 275.000 Gäste empfangen. „Die Besucherzahlen sind wirklich beeindruckend. Unsere Mischung aus Tradition und Innovation sowie unsere zahlreichen kulturellen und kulinarischen Highlights kommen bei den Besuchern gut an“, betonte Hoffmeister-Kraut angesichts der hohen Besucherzahlen – was übrigens nicht nur für die Ausstellung selbst gilt: Die digitaler Zwilling des Pavillons, der Menschen auf der ganzen Welt eine digitale Besichtigung bequem von zu Hause aus in Baden-Württemberg ermöglicht – und auch die online angebotenen Live-Führungen kommen gut an.

Hinzu kommen 57 offizielle Delegationen, darunter unter der Leitung des ehemaligen Bundesentwicklungsministers Gerhard Müller, der emiratischen Staatsministerin für Ernährungs- und Wassersicherheit Mariam al-Mheiri und des bayerischen Staatssekretärs Roland Weigert, mit insgesamt rund 900 Teilnehmern . Darüber hinaus wurden bereits 20 Business-Events von Partnern und externen Kunden vor Ort organisiert, an denen insgesamt rund 1.000 Teilnehmer teilnahmen.

Mediathek: Bilder vom Ehrentag

Baden-Württemberg auf der Expo 2020 Dubai

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

Bewerten Sie den Stand der digitalen Entwicklung in Schulen

Bewerten Sie den Stand der digitalen Entwicklung in Schulen

Das Land und das Institut für Bildungsanalyse wollen die Digitalisierung der Schulen vorantreiben. Daher wird …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>