„The Digital Archivist“ gewinnt den Regional Cup South-West

Drei Start-up-freundliche Gemeinden ausgezeichnet

Im Finale des Landeswettbewerbs „Start-up BW Local“ haben sich Künzelsau, Reutlingen und die Region Ost-Württemberg durchgesetzt.

Das Finale des Landeswettbewerbs “Start-up BW Local – Start-up-freundliche Gemeinde” fand praktisch am 3. Dezember statt. Die erstplatzierten Künzelsau in der Kategorie Community, Reutlingen in der Kategorie City und die Region Ost-Württemberg in der Kategorie Interkommunale Projekte überzeugten die Jury und das Fachpublikum am meisten von ihren Start-up-Freundlichkeitskonzepten. “Alle Gemeinden, die wir geehrt haben, zeigen auf beeindruckende Weise, wie eine effektive und kreative Start-up-Unterstützung auf kommunaler Ebene aussehen kann”, betonte der Wirtschaftsminister Dr. Nicole Hoffmeister-Krautwer gratulierte per Videobotschaft.

„Auch während der Krise haben Sie weiter an Konzepten und Ideen gearbeitet, die Ihren Unternehmensstandort für die Zukunft fit machen und die Erfolgschancen von Start-ups erheblich erhöhen. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken – im Namen der Gründer. Ihr Engagement ist wichtig, um Baden-Württemberg zu einer der dynamischsten Start-up-Regionen Europas zu machen “, sagte der Minister. “Ich bin sicher, dass wir heute viele Ideen mitnehmen werden, um die Start-up-Unterstützung noch erfolgreicher zu machen”, fährt Hoffmeister-Kraut fort. „Die neun Finalisten präsentierten vielversprechende Projekte, die wir gerne bei der weiteren Umsetzung unterstützen. Wir brauchen Kommunen, die Menschen aktiv unterstützen, die ein Unternehmen gründen wollen und eine aktive Rolle in den regionalen Start-up-Ökosystemen spielen. “”

Die Preisträger

Kategorie Gemeinde

  • Die Gemeinde Künzelsau gewann den ersten Preis und 10.000 Euro.
  • Der zweite Platz und 7.500 Euro gingen an die Gemeinde Bad Saulgau.
  • Der dritte Platz und 5.000 Euro gingen an die Magstädter Gemeinde.

Stadtkategorie

  • Die Stadt Reutlingen gewann den ersten Preis und 10.000 Euro.
  • Der zweite Platz und 7.500 Euro gingen an die Stadt Albstadt.
  • Der dritte Platz und 5.000 Euro gingen an die Stadt Mannheim.

Interkommunale Projekte

  • Die Region Ost-Württemberg gewann den ersten Preis und 10.000 Euro.
  • Der zweite Platz und 7.500 Euro gingen an den Verein der Städte Esslingen, Filderstadt, Kirchheim (Teck) und Nürtingen.
  • Der dritte Platz und 5.000 Euro gingen an den Landkreis Böblingen.

Die Kommunen präsentierten ihre Wettbewerbsbeiträge virtuell vor einer Jury aus Unternehmern mit Gründungserfahrung und vor einem Fachpublikum. Die vorgestellten Konzepte wurden von folgenden Jurymitgliedern unter Einbeziehung des Fachpublikums per Online-Voting bewertet:

Der Landeswettbewerb “Start-up BW Local”

„Start-up BW Local“ ist ein staatlicher Wettbewerb des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg. Es unterstützt Kommunen, Städte und Bezirke bei der konzeptionellen Schaffung startfreundlicher Strukturen vor Ort. Die Gründer bewerten dann die Konzepte und verleihen den überzeugendsten Teilnehmern das Label „Start-up-freundliche Gemeinde“. Seit Beginn des Formats sind neben einer Community von Start-up-Unterstützern unbürokratische Strukturen entstanden, von denen Gründer profitieren.

Der Wettbewerb wird gemeinsam vom Wirtschaftsministerium und den kommunalen Dachverbänden Baden-Württemberg gesponsert Pfarrtag, Stadttag, Grafschaftstag sowie von Industrie- und Handelskammer Baden-Württemberg (BWIHK) und von Baden-Württembergischer Handwerkstag (BWHT).

Mit dem Konzept des staatlichen Wettbewerbs hat das Wirtschaftsministerium eine in Europa einzigartige Infrastruktur geschaffen, die das Engagement von Wirtschaftsförderungsagenturen fördert, sichtbar macht und anerkennt, so die Einschätzung der Europäischen Kommission, die den Staat beauftragt hat Wettbewerb auf der Shortlist des diesjährigen European Business Promotion Award. Der Wettbewerbsansatz wird daher bereits als europäische „Best Practice“ angesehen.

Landeswettbewerb “Start-up BW Local”

YouTube-Kanal des Start-up-BW: Livestream der Preisverleihung

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Nachhaltige Bioökonomie ist effizienter Klimaschutz

Nachhaltige Bioökonomie ist effizienter Klimaschutz

Nachhaltige Bioökonomie ist ein wichtiger Baustein für einen effizienten Klimaschutz, da Vorbilder aus der Natur …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?