DoraHacks sichert sich 8 Millionen US-Dollar von Binance Labs, um eine Open-Source-Blockchain-Welt aufzubauen

DoraHacks sichert sich 8 Millionen US-Dollar von Binance Labs, um eine Open-Source-Blockchain-Welt aufzubauen

Singapur, Singapur, 19. November 2021,

DoraHacks, eine dezentralisierte globale Entwickler-Community und Open-Source-Incentive-Plattform, hat sich strategische Investitionen in Höhe von 8 Millionen US-Dollar gesichert Binance Labs, dem Venture-Capital-Arm und Innovations-Inkubator von Binance.

DoraHacks ist ein globaler Hackathon-Organisator und eine der aktivsten Web3-Entwicklergemeinschaften der Welt. Es bietet native Web3-On-Chain-Toolkits, um Entwicklern auf der ganzen Welt bei der Beschaffung von Mitteln für ihre Startups zu helfen. Im Jahr 2021 haben bisher mehr als 1.000 Projekte in der DoraHacks-Community über 12 Millionen US-Dollar an Zuschüssen und Spenden von weltweiten Unterstützern erhalten.

Bill Chin, Head of Binance Labs Fund, kommentierte die Investition: „Die Unterstützung von Startups und Entwicklern in der Frühphase war schon immer eine Strategie für Binance Labs. DoraHacks ist eine der größten Multi-Chain-Entwicklergemeinschaften mit großartigen Web3-Projekten. Binance Labs wird im Rahmen der Investition mit DoraHacks Krypto-Communitys aufbauen und eine Open-Source- und diversifiziertere Blockchain-Welt etablieren. Als eine der Initiativen organisieren Binance Labs und DoraHacks gemeinsam die dritte Staffel des Inkubationsprogramms von Binance Labs.“

Um ihre langfristige Vision für das Wachstum der Web3-Entwicklergemeinschaft zu unterstützen, planen DoraHacks und Binance Labs, in den folgenden Bereichen eng zusammenzuarbeiten:

Zuschüsse, Finanzierung und Inkubationsressourcen zur Unterstützung von Web3-Startups im Frühstadium

Gemeinsame F&E zu innovativen dezentralen Governance-Technologien und DAO-Infrastrukturen

Strategische Partnerschaft zwischen BSC (Binance Smart Chain) und DoraHacks zu BSC Grants, Hackathons und Integration von Dora DAO Infrastrukturen

Doras Mission ist es, eine permanente globale Hackerbewegung zu schaffen. Das Dora-Ökosystem umfasst die dezentrale Open-Source-Entwickler-Community DoraHacks, die Open-Source-Entwickler-Incentive-Plattform HackerLink.io, die dezentrale Hackathon-Community Hackathon DAO, die „DAO-as-a-Service“-Infrastruktur DoraFactory sowie dGov-Middlewares wie wie Grant Factory, DoraID, Datenschutz-Voting-Infrastruktur, die Moloch- und Multisig-Paletten.

Entwickler können dezentralisierte Governance-DApps für Open-Source-Communities und zukünftige dezentralisierte autonome Organisationen (DAOs) auf der von DoraHacks und Dora Factory bereitgestellten Infrastruktur aufbauen und finanzieren. Derzeit nutzen bereits über 20 Mainstream-Web3-Ökosysteme – darunter BSC, Polygon, Filecoin, Solana usw. – Doras Infrastruktur für die quadratische Governance ihrer Entwickler-Communitys. DoraHacks hat ungefähr 100.000 monatlich aktive Nutzer aus 152 Ländern auf der ganzen Welt.

Eric Zhang, Gründer von DoraHacks, sagte: „Seit 2018 arbeitet DoraHacks mit Binance an 15 globalen Hackathons und Grant-Runden zusammen. Durch DoraHacks’ Entwickler-Events und Grant-Toolkits hat Binance über 2 Millionen US-Dollar an Fördermitteln an mehr als 100 Teams verteilt. Diese neue Runde strategischer Investitionen wird uns helfen, die Innovation von Anreizmechanismen für Entwickler zu beschleunigen, effektivere Produkte zur Unterstützung von Hackathon-Organisatoren und Web3-Open-Source-Anwendungen bereitzustellen und die Infrastruktur- und Ökosystementwicklung von Dora Factory zu fördern. Wir freuen uns, dass Binance unsere Vision teilt, Web3-Entwickler weltweit zu unterstützen und Entwicklern zu helfen, frei zu innovieren, um die Welt zu verändern.“

Nicole Zhang, Investment Director des Binance Labs Fund, sagte: „Binance Labs war schon immer ein starker Verfechter der Open-Source-Kultur. DoraHacks hat ausgeklügelte Infrastrukturen entwickelt, um dezentrale Abstimmungen, Finanzierung und Beteiligung für Open-Source-Blockchain-Projekte im Frühstadium zu unterstützen. Wir glauben, dass die große Blockchain-Entwicklergemeinschaft von DoraHacks das Investitionsportfolio von Binance Labs sowie unser größeres Ökosystem endlos unterstützen wird.“

Über DoraHacks

DoraHacks ist ein globaler Hackathon-Organisator und eine der aktivsten Web3-Entwicklergemeinschaften der Welt. DoraHacks bietet native Web3-On-Chain-Toolkits, um Entwicklern auf der ganzen Welt bei der Beschaffung von Mitteln für ihre Startups zu helfen. Die Kernfunktionen von DoraHacks reichen von Quadratic Funding Grant, Bounty, Hackathon, BUIDL NFT und Continuous Funding. Im Jahr 2021 erhielten über 1.000 Projekte in der DoraHacks-Community mehr als 12 Millionen US-Dollar an Zuschüssen und Spenden von weltweiten Unterstützern.

Dora Factory ist die DAO-as-a-Service-Infrastruktur im Dora-Ökosystem mit Core-Governance-DApps und Middleware wie Grant Factory, Privacy Voting Infrastructure und DoraID für DAOs und Open-Source-Communitys.

Für mehr Information:

Webseite: https://dorahacks.com

Twitter: https://twitter.com/DoraHacks

Mittel: https://hidorahacks.medium.com/

Über Binance Labs

Binance Labs identifiziert, investiert und stärkt lebensfähige Blockchain-Unternehmer, Start-ups und Gemeinschaften und finanziert Industrieprojekte, die zum Wachstum des größeren Blockchain-Ökosystems beitragen. Binance Labs ist bestrebt, schnell arbeitende Teams zu unterstützen, die sich positiv auf den Krypto-Raum auswirken.

Kontakte
  • Steve Ngok
  • steve@dorahacks.com


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Solice sammelt 4,36 Millionen US-Dollar ein, um das erste plattformübergreifende VR-Metaverse auf Solana zu erstellen

Solice sammelt 4,36 Millionen US-Dollar ein, um das erste plattformübergreifende VR-Metaverse auf Solana zu erstellen

Amsterdam, Niederlande, 2. Dezember 2021, Chainwire Solice, ein in Solana ansässiges 3D-Metaverse, hat 4,36 Millionen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>