Crypto News

Dollarino (DOLS) – Die erste Anti-ETF-Kryptomünze ist auf dem Markt

Vilnius, Litauen, 15. Januar 2024, Chainwire

Die auf eine einzelne Branche ausgerichteten ETFs begrenzen die Diversifizierung und Dollarino ist hier, um genau das Gegenteil zu tun. Dollarino ist die erste große Reaktion, die als Anti-ETF-Coin fungiert und im Namen derjenigen steht, die ihre eigenen Verhandlungen über ETFs führen wollen, um ihr bestehendes Portfolio diversifizieren zu können. Dollarino ist eine umfassende Lösung aller potenziellen Versuche, es in einen ETF umzuwandeln, und darüber hinaus ein Zeichen des Protests des Marktes gegen die Regulierung, die durch ETF erfolgt ist.

Konto.comdie polnische Börse, hat offiziell angekündigt dass Dollarino (DOLS) am 17.01.2024 gelistet wird. Diese Börsennotierung stellt einen bedeutenden Meilenstein für Dollarino dar und spiegelt die wachsende Akzeptanz und Anerkennung des Unternehmens auf dem Finanzmarkt wider.

Über Dollarino

Dollarino Token ist ein neues und innovatives Projekt, das aus der grundlegenden Überzeugung hervorgegangen ist, die Community über die Auswirkungen von Exchange Traded Funds (ETFs) auf den Kryptomarkt aufzuklären. Mit einem Team von Technikbegeisterten, die sich mit Krypto und Gaming auskennen, wird Dollarino von Innovation und dem Bekenntnis zum wahren Geist der Kryptowährung angetrieben. Das Unternehmen zeichnet sich dadurch aus, dass es Unterhaltung in seine Plattform integriert und mit Content-Erstellern und Gaming-Plattformen zusammenarbeitet, um seinen Nutzern ein vielfältiges und ansprechendes Erlebnis zu bieten.

Kontakt

Stephan Coda
[email protected]

Quelle: Coinlist.me

Siehe auch  Ist Marathon Digital ein Kauf?

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"