Crypto News

Dogwifhat schlägt Pepe um, während WIF ein neues ATH erreicht

Dogwifhat (WIF) hat seine Position als führende Meme-Münze auf Solana-Basis gestärkt.

Mit einem Anstieg von 20 % am Freitag erreichte der beliebte Meme-Coin 4 US-Dollar und erreichte damit ein neues Allzeithoch. Dies geschah, nachdem der WIF-Preis das bisherige Allzeithoch von Mitte März überschritten hatte.

Diagramm mit dem Dogwifhat-Preis. Quelle: TradingView

Die Zuwächse führten dazu, dass Dogwifhat die Marktkapitalisierung von Pepe veränderte, nachdem das Unternehmen 4 Milliarden US-Dollar erreicht hatte. Pepe, das wöchentliche Zuwächse von nur 6 % im Vergleich zu 64 % bei WIF verzeichnete, hatte zum Zeitpunkt des Schreibens eine Marktkapitalisierung von rund 3,3 Milliarden US-Dollar.

Mit aktuellen Preisen von 3,63 US-Dollar liegt WIF weit über seinem Allzeittief von 0,001555 US-Dollar von Mitte Dezember 2023.

Dogecoin bricht über 0,2 $

Mit seinem jüngsten Anstieg liegt Dogwifhat hinter den Meme-Coin-Schwergewichten Shiba Inu und Dogecoin.

DOGE hatte einen ordentlichen Lauf und der Dogecoin-Preis erreichte Höchststände von 0,22 $. Der ursprüngliche Dog-Meme-Coin ist in den letzten 30 Tagen um mehr als 120 % gestiegen.

Dieser Aufwärtstrend kam zustande, als die Wetten auf DOGE-Futures aufgrund der optimistischen Stimmung hinsichtlich einer möglichen Notierung des Dogecoin-Futures-Handels auf Coinbase auf einen Rekordwert von 2,2 Milliarden US-Dollar stiegen.

Die Börse gab kürzlich bekannt, dass sie den Futures-Handel für Dogecoin, Bitcoin Cash und Litecoin starten wird.

Quelle: Coinlist.me

Siehe auch  Der Hollywood-Produzent von The Gentlemen Ivan Atkinson kooperiert mit Light Cycle auf Caduceus Blockchain

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"