Crypto News

Dogecoin20 Meme Coin startet ICO und sammelt innerhalb weniger Stunden 200.000 US-Dollar ein

London, Vereinigtes Königreich, 15. März 2024, Chainwire

Dogecoin20 hat sich als neue Meme-Münze herausgestellt und in den offenen Vorverkaufszeiten über 200.000 US-Dollar gesammelt.

Als revolutionäre und unverwechselbare Dogecoin-Alternative ist die neue Kryptowährung eine Hommage an die OG-Meme-Münze und wagt sich gleichzeitig in unbekannte Gebiete vor.

Derzeit beträgt der Vorverkaufspreis für Dogecoin 0,00014 US-Dollar für die erste Tranche. Mit fortschreitendem Vorverkauf wird der Preis für den Erwerb von DOGE20 je nach Tranche steigen. Der erste Anstieg wird in sechs Tagen erfolgen.

Obwohl Dogecoin20 noch in den Kinderschuhen steckt, erweist es sich bereits als eine Kraft, mit der man rechnen muss. Durch die Nachrüstung der lebendigen Essenz von Dogecoin mit ausgefeilter Tokenomik und Nutzen betritt Dogecoin20 ein neues Paradigma der Finanzinnovation.

Dogecoin20 hat einen ausgeklügelten Absteckmechanismus integriert, der Inhaber dazu ermutigt, am Ökosystem teilzunehmen, anstatt es statisch zu beobachten.

Inhaber können ihre Token für passive Belohnungen einsetzen, wobei der effektive Jahreszins streng von der Menge der eingesetzten Token abhängt. Dies geschieht mit der Absicht, Early Adopters zu motivieren und zu belohnen, da der APY kleiner wird, je mehr Token eingesetzt werden.

Um ein weiteres weit verbreitetes Problem auf der Angebotsseite von Dogecoin zu lösen, verfügt Dogecoin20 über ein begrenztes Angebot. Im Vergleich dazu ist der Vorrat an Dogecoin unendlich, was den Token anfällig für Inflation und Verwässerung macht.

Mission und Roadmap von Dogecoin20

Dogecoin20 verkörpert Dogecoins zugrunde liegendes Ethos „Tue jeden Tag nur Gutes“ und baut auf dem ursprünglichen Projekt auf und bietet eine Alternative, die auf die aktuellen Marktbedingungen abgestimmt ist.

Siehe auch  BitConnect-Gründer auf der Flucht nach einem 2,4-Milliarden-Dollar-Krypto-Ponzi-Schema

Laut seinem Whitepaper wird Dogecoin20 über den digitalen Bereich hinausgehen und einen Fußabdruck in der realen Welt hinterlassen, indem es „seinen Einfluss kanalisiert, um Wohltätigkeitsinitiativen, Gemeinschaftsprojekte und gemeinnützige Zwecke zu unterstützen“.

Dementsprechend soll das Projekt die Kryptonormen neu definieren und die Branche in eine „integrativere und wirkungsvollere“ Zukunft führen.

Das Projekt hat bereits einen sechsstufigen Fahrplan zur Umsetzung seiner Initiative skizziert.

Phase eins ist der erste Schritt, der auf einen erfolgreichen Vorverkauf und eine Eröffnungsmarketingkampagne ausgerichtet ist.

Die zweite Phase konzentriert sich auf die Einführung des Absteckmechanismus und die Verteilung der Belohnungen.

Die Phasen drei und vier beinhalten den DEX-Start und das Simultaneous Token Generation Event (TGE), bei dem Vorverkaufsinvestoren ihre Token anfordern können.

In der fünften Phase wird der DEX-Liquiditätspool von Dogecoin20 eingeführt, um sicherzustellen, dass Händler den Token nahtlos kaufen und verkaufen können.

In der sechsten Phase wird dann eine langfristige Perspektive auf die Einsatzprämien eingenommen, um die Chancen des Projekts auf dauerhaften Erfolg zu erhöhen.

Das Whitepaper stellt außerdem fest, dass „die bevorstehende Reise das Versprechen birgt, den Nutzen des Tokens weiter zu verbessern“, und weist darauf hin, dass in Zukunft neue Funktionen angekündigt werden könnten.

Dogecoin20 Tokenomics

Im Streben nach nachhaltigem Erfolg ist der bahnbrechende Tokenomics-Ansatz von Dogecoin20 eine seiner bemerkenswertesten Stärken.

25 % der Token werden dem Vorverkauf, 25 % dem Marketing, 25 % der Projektkasse, 15 % den Einsatzprämien und 10 % der DEX-Liquidität zugewiesen.

Dies stellt ein einzigartiges Gleichgewicht zwischen der Stärkung der Gemeinschaft und den Mitteln zur Erweiterung des Ökosystems dar.

Verfolgen Sie das Projekt weiter X oder treten Sie ihm bei Telegramm um über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Siehe auch  Die Ausgaben für die Blockchain-Technologie werden in den kommenden Jahren exponentiell steigen.

Alternativ können Benutzer die Dogecoin20-Website besuchen, um Token zu erwerben und einzusetzen.

Um die Dogecoin20-Website zu besuchen

Über DogeCoin20

Dogecoin20 (DOGE20) ist ein Meme-Token der Ethereum-Kette, der eine vielseitigere, umweltfreundlichere und verbesserte Version von Dogecoin (DOGE) sein soll.

Der Dogecoin20-Vorverkauf hat seit dem Start am 14. März 2024 derzeit über 200.000 US-Dollar gesammelt.

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und ist nicht als Rechts-, Finanz- oder Steuerberatung zu verstehen. Leser sollten sich nicht ausschließlich auf die hierin enthaltenen Informationen verlassen und sich bezüglich ihrer spezifischen Situation an ihre eigenen Rechts-, Finanz- oder Steuerexperten wenden. Die Autoren und der Herausgeber geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich der Richtigkeit oder Vollständigkeit der in diesem Artikel enthaltenen Informationen. Das Vertrauen auf die in diesem Artikel bereitgestellten Informationen erfolgt ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko.

Kontakt

Dogecoin20
[email protected]


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"