Doge-Mitbegründer Palmer streitet sich mit Elon Musk über Programmierkenntnisse

Doge-Mitbegründer Palmer streitet sich mit Elon Musk über Programmierkenntnisse

  • Jackson Palmer hinterfragte Musks Programmierfähigkeiten wegen eines früheren Python-Skripts, das entwickelt wurde, um Krypto-Bots automatisch zu melden
  • Musk bezeichnete daraufhin Palmers Skript als schlimmer als den Code eines 12-Jährigen

Elon Musk, CEO von Tesla, und Jackson Palmer, Mitbegründer von Dogecoin, haben in der Vergangenheit gegeneinander angetreten, und sie sind wieder dabei. Diesmal dreht sich das Gespräch um Programmierkenntnisse.

Palmers Interview mit Crikey

Jackson Palmer, der neben Billy Markus die beliebte Meme-Münze Doge mitbegründete, sprach kürzlich mit der australischen Nachrichtenagentur Crikey, in der er eine Offensive gegen Elon Musk startete. Palmer ging in die Vergangenheit zurück und erinnerte sich an eine Zeit, als er ein Skript erstellte, um automatisch Krypto-Bots und Betrug auf Twitter zu melden, das er, wie er sagt, vom Twitter-Team, Musk und anderen Krypto-Influencern betrieben wurde.

Er behauptet jedoch, dass es schnell offensichtlich wurde, dass es dem SpaceX-Chefingenieur an Codierung mangelte, und bat den Doge-Erfinder, das Python-Skript zu erklären.

„Elon hat sich an mich gewandt, um dieses Skript zu bekommen, und es wurde sehr schnell klar, dass er das Programmieren nicht so gut verstand, wie er behauptete.“ sagte Palmer.

Palmer verdoppelte sich auf Kommentare, die er in der Vergangenheit gemacht hatte, und bezeichnete Musk als einen Betrüger, der leere Versprechungen verkauft, die er nicht wirklich einhalten kann.

„Er ist ein Gauner. Er verkauft eine Vision in der Hoffnung, dass er eines Tages liefern kann, was er verspricht, aber er weiß es nicht. Er ist nur wirklich gut darin, so zu tun, als wüsste er es. Das zeigt sich sehr deutlich beim Tesla-Versprechen des vollautonomen Fahrens“, Jackson Palmer sagte Crickey laut einem Montag Bericht.

Musks Antwort

Der reichste Mann der Welt ließ die Behauptungen nicht unbeantwortet und eilte auf Twitter zu seiner eigenen Verteidigung. Musk behauptete, dass es Palmer sei, dessen Programmierfähigkeiten fragwürdig seien, und ging so weit, darauf hinzuweisen, dass seine Fähigkeiten im Vergleich zu einem 12-Jährigen mangelhaft seien.

„Meine Kinder haben mit 12 besseren Code geschrieben als das unsinnige Drehbuch, das Jackson mir geschickt hat. Wie ich schon sagte, wenn es so großartig ist, sollte er es mit der Welt teilen und die Erfahrung aller mit Twitter verbessern. Wenn ja, werden Sie verstehen, was ich meine. Jackson Palmer ist ein Werkzeug“, er sagte.

Palmer geteilt Sein Skript, von dem er sagt, dass es funktioniert hat, aber jetzt möglicherweise nicht mehr so ​​​​effektiv ist, aufgrund von weiterentwickelten Taktiken von Phishing-Konten.

Die beiden waren sich nicht immer einig, da Palmer Musks Eskapaden häufig missbilligte. Palmers Abneigung erstreckt sich über den Milliardär hinaus in den Kryptowährungsraum, den er „grundsätzlich rechts“ in einem Thread von Ende letzten Jahres, als er seine Position klarstellte.


Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

INX und SICPA unterzeichnen eine bahnbrechende Absichtserklärung zur Gründung eines Joint Ventures zur Entwicklung eines innovativen digitalen Währungsökosystems der Zentralbank zur Unterstützung der monetären Souveränität

INX und SICPA unterzeichnen eine bahnbrechende Absichtserklärung zur Gründung eines Joint Ventures zur Entwicklung eines innovativen digitalen Währungsökosystems der Zentralbank zur Unterstützung der monetären Souveränität

Toronto, Kanada, 28. Juni 2022, Kettendraht Das geplante Joint Venture wird die Entwicklung von Blockchain-basierten …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>