Diskussion über Zusatzstation in Stuttgart: Overhead

Verkehrsminister Winfried Hermann plant eine Zusatzstation in Stuttgart – auf stadtnahen Gebieten. Foto: dpa / Sebastian Gollnow

Über den weiteren Ausbau des Stuttgarter Schienennetzes kann und muss gesprochen werden. Die Art und Weise, wie das Verkehrsministerium mit der Stadt Stuttgart umgeht, ist taktlos, kommentiert der StN-Titelautor Christian Milankovic.

Stuttgart – Das Land, vor allem der grüne Verkehrsminister Winfried Hermann, hat lange darüber nachgedacht, wie die Stadt Stuttgart mit mehr Bahnstrecken glücklich gemacht werden kann. Der Haken: Das Gebiet, das Hermann nicht für mich oder Sie plant, gehört zur Stadt.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?