Crypto News

DigiToads (TOADS) vs. Shiba Inu (SHIB) und Pepe (PEPE)

  • DigiToads zeichnet sich als einzigartiges Projekt im Meme-Coin-Ökosystem aus.
  • Shiba Inu und Pepe bleiben beliebte Meme-Token, aber Analysten und Marktexperten halten TOADS für eine bessere langfristige Wette.
  • Der DigiToads-Vorverkauf verzeichnet ein erneutes Interesse der Anleger an der „Lillypad 5“-Stufe.

Viele Analysten glauben, dass 2023 das Jahr der Meme-Coins ist. In den letzten Monaten wurden mehrere neue Meme-Token auf den Markt gebracht, und einige der beliebtesten, wie Shiba Inu und Pepe, sind im Wert gestiegen.

Inmitten dieses Marktoptimismus wächst die Aufmerksamkeit für DigiToads, einen der neuen Meme-Token, die derzeit im Vorverkauf sind. Das Interesse an diesem auf Ethereum basierenden Meme-Token, das Anfang dieses Jahres eingeführt wurde, hat dazu geführt, dass mehrere Analysten und Marktexperten stark auf sein Potenzial gesetzt haben.

DigiToads verfügt über ein einzigartiges wirtschaftliches Design, das es Benutzern ermöglicht, passives Einkommen zu generieren, und sein Community-zentrierter Ansatz gibt Community-Mitgliedern eine Schlüsselrolle beim Wachstum und der Entwicklung der Plattform.

DigiToads: Ein Trendsetter im Meme-Coin-Bereich

DigiToads wurde mithilfe eines Hybridmodells entwickelt, das die Stärke verschiedener Kryptowährungen nutzt. Mit einer einzigen Plattform können Sie also NFTs einsetzen, Web 3.0-Spiele spielen, an Werbegeschenken teilnehmen, Preise ergattern, Krypto-Tokens als Belohnung erhalten, Kryptowährungen handeln und an Handelswettbewerben teilnehmen. Wenn Sie nach einer Kryptowährung für Anfänger suchen, könnte DigiToads eine ideale Option sein, da es seinen Benutzern ermöglicht, herauszufinden, welche Möglichkeit für sie am besten geeignet ist.

Die Plattform hat einen nativen Token namens TOADS entwickelt, der alle Transaktionen und finanziellen Zwecke im Netzwerk erleichtern wird. Aufbauend auf dem ERC-20-Protokoll wird das DigiToads-Team einen Vorrat von 585 Millionen TOADS-Tokens unterhalten, von denen 69,2 % für den Vorverkauf und Belohnungen reserviert sind. Der DigiToads-Vorverkauf, der 10 Phasen umfassen wird, erfreut sich weiterhin großer Erfolge und befindet sich in der fünften Phase mit dem Namen „Lillypad 5“.

Siehe auch  Achter Mainauer Nachhaltigkeitsdialog

Was macht DigiToads einzigartig?

Was DigiToads zu einer guten Kryptowährung macht, ist die Art und Weise, wie es Gameplay, Belohnungen und Handlung in Einklang bringt, um ein spannendes Web 3.0-Spiel zu schaffen.

Im Spiel stehen sich die Spieler in einem Metaverse-Sumpf gegenüber und versuchen, die höchsten Punktzahlen der Saison zu erzielen. Um den Feind zu besiegen, können Spieler digitale Kreaturen namens „DigiToad“ um Hilfe bitten, die über besondere Fähigkeiten verfügen. Spieler können sich außerdem Trainingsausrüstung, Nahrung und Tränke für DigiToads sichern. Der Benutzer bezahlt sowohl die Gegenstände als auch den DigiToad mit den TOADS-Tokens.

>> Jetzt DigiToads kaufen <<

Aus diesem Grund sind Analysten hinsichtlich Shiba Inu optimistisch

Shiba Inu gehört zu den Top-Kryptomünzen, die es trotz ihrer Einführung vor Jahren geschafft haben, ihre Marktmacht zu behaupten. Die Meme-Münze hat einen nativen Token namens SHIB eingeführt, der der wichtigste Krypto-Token im Netzwerk ist. Es basiert auf Memes, die von einer japanischen Hunderasse inspiriert sind.

Neben SHIB hat das Shiba Inu-Team auch zwei weitere Kryptowährungen eingeführt – BONE und LEASH. Während BONE ein Governance-Token ist, der Mitgliedern der Shiba Inu-Community hilft, sich am Entscheidungsprozess zu beteiligen, ist LEASH ein exklusiver Token für engagierte Community-Mitglieder, die mit der Plattform verbunden sind.

Angesichts seiner Beliebtheit gehen Analysten davon aus, dass der SHIB-Token im Jahr 2023 noch weiter ansteigen könnte und gehen davon aus, dass er vorerst in der bullischen Zone bleiben wird.

Pepe dürfte weitere Zuwächse erzielen

Pepe gehört zu den Token, die auf dem heutigen Markt als beste Kryptowährung für Anfänger angepriesen werden. Das Projekt verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die eine einfache Navigation auf der Plattform sowie die Möglichkeiten erleichtert, die eine Investition in den Token mit sich bringt. Die Meme-Münze ist vom beliebten Internet-Cartoon „Pepe, der Frosch“ inspiriert und ihr nativer Token ist PEPE.

Siehe auch  Ripple-CEO Brad Garlinghouse ruft Bitcoin-Maximalisten aus

Der PEPE-Token ist das Tauschmittel im Netzwerk und verfügt über ein deflationäres Modell, was bedeutet, dass sein Angebot absichtlich niedrig gehalten wird, um schwankende Preise einzudämmen. Ein weiterer wichtiger Vorteil von Pepe besteht darin, dass Token-Inhaber keine Transaktionsgebühr zahlen müssen.

Während die „Keine-Steuer“-Politik Pepe dabei geholfen hat, seine Reichweite zu vergrößern, waren die letzten Wochen für den Meme-Coin schwierig, da sein Preis in den letzten Wochen stark schwankte. Dennoch sind Analysten hinsichtlich PEPE optimistisch und gehen davon aus, dass der Token wieder steigen wird, da immer noch eine beträchtliche Anzahl von Walen auf großen Positionen sitzt.

Abschluss

Während Shiba Inu und Pepe ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt haben, Marktgewinne voranzutreiben, glauben viele Analysten, dass DigiToads das Potenzial hat, sich langfristig gut zu entwickeln. Sein dynamischer wirtschaftlicher Rahmen und seine vielfältigen Versorgungsmöglichkeiten können einem Community-Mitglied dabei helfen, sein Portfolio zu diversifizieren und gleichzeitig eine nachhaltige passive Einkommensquelle aufzubauen.

Es ist nicht möglich, Token-Preise langfristig mit Sicherheit vorherzusagen. Angesichts der einzigartigen Merkmale und Stärken von DigiToads sowie der breiteren Markterwartungen sehen Experten den TOADS-Token jedoch als eine langfristige Investition mit großem Potenzial.

Wenn Sie weitere Informationen zu DigiToads erhalten möchten, besuchen Sie die Projektseite Webseite. Sie können auch am Vorverkauf teilnehmen oder beitreten Gemeinschaft um regelmäßige Updates zu DigiToads zu erhalten.


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"