Crypto News

Die X.LA-Metaverse im Detail enthüllt

Köln, Deutschland, 23. August 2022, Kettendraht

Aleksey Savchenko, Geschäftsführer der X.LA Foundation, hat Details zum mit Spannung erwarteten X.LA Metaverse enthüllt. Vor einem erwartungsvollen Publikum auf der Gamescom in Köln versprach Savchenko ein immersives Erlebnis und skizzierte eine Vision, die durch Technologie unterstützt wird und die Art und Weise, wie Menschen bis weit in das nächste Jahrhundert hinein interagieren, prägen wird.

Das X.LA Metaverse basiert auf dem Versprechen einer virtuellen Welt, die die physische widerspiegelt, aber einfacher zu navigieren und voller ungebundener Möglichkeiten ist. Als Visionär in diesem Bereich bringt Savchenko über 25 Jahre Erfahrung in der Videospiel- und Softwareentwicklung mit und ist ein wichtiger Befürworter des Metaversums.

„Es ist kein Produkt – es ist ein Paradigmenwechsel“, sagte der Vorstand der X.LA Foundation dem Publikum der Gamescom.

Die X.LA Metaverse wird durch einen Geist des Altruismus, der Zusammenarbeit und der Produktivität definiert, der die Erstellung von Inhalten anregt. Savchenko skizzierte den Community-gesteuerten Ansatz zum Teilen innerhalb der X.LA Metaverse und veranschaulichte, wie diese Schlüsselressourcen zu anhaltendem und enthusiastischem Engagement führen werden. In einer vollständig fotorealistischen 3D-Umgebung sind die Möglichkeiten zur Gestaltung ansprechender, interaktiver Erlebnisse grenzenlos.

Das X.LA Metaverse wird die Macht fest in die Hände der Schöpfer legen, und mit dieser Kreation geht die volle Eigentümerschaft einher. Dies wird durch Bestimmungen wie den X.LA Revenue Share Contract (RSC) erleichtert, der die von jedem Ersteller geleisteten Beiträge untermauert. Es fördert die Zusammenarbeit in der Gewissheit, dass Schöpfer für ihre Leistung angemessen belohnt werden.

Wie Aleksey Savchenko erklärte, ist das Metaverse nur einen Klick entfernt. Es gibt keine Downloads, keine zu findenden und zu verwaltenden Clients, keine wartenden Updates: nur eine einzige Schaltfläche, die Sie direkt in Ihre virtuelle Welt bringt. Auf der Gamescom in Köln hob Savchenko das Teaser-Video hervor Metaverse sind wir die verschiedene Teile der Metasites(™) demonstriert, die das X.LA Metaverse bilden werden.

Sehen Sie sich das Video hier an

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über X.LA Metaverse

X.LA Metaverse hilft Erstellern, fotorealistische 3D-Umgebungen zu entwickeln und zu erstellen, die Benutzer in verschiedenen Metaversen erleben können. Entwickler, Designer und Künstler aus der ganzen Welt können zusammenkommen, in Echtzeit zu digitalen Umgebungen von Metaversen beitragen und letztendlich einen Teil der Einnahmen erhalten, die diese Metaversen über den X.LA-Einnahmenteilungs-Smart-Vertrag generieren.

Über X.LA

X.LA ist ein dezentralisiertes Protokoll, das es Erstellern von Inhalten ermöglicht, ihr geistiges Eigentum zu nutzen, damit sie durch die Nutzung von Smart Contracts zur Umsatzbeteiligung profitabel an der Metaverse-Ökonomie teilnehmen können.
Die X.LA Foundation ist eine dezentrale autonome Organisation (DAO), die die Art und Weise verändert, wie IP-Ersteller, -Eigentümer und -Inhaber Einnahmen generieren und verdienen.

Mehr erfahren: https://x.la/

Kontakte

Team, X.LA Foundation, [email protected]

Quelle: Coinlist.me

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"