Crypto News

Die USA verhängen Sanktionen gegen den Bitcoin-ETF NuggetRush, der voraussichtlich 1,8 Millionen US-Dollar an Investitionen überschreiten wird

  • Der Bitcoin ETF ist Realität geworden, da die SEC seine Notierung an den wichtigsten Börsen in den Vereinigten Staaten genehmigt hat.
  • NuggetRush ist die neueste Krypto-Sensation, die mehr als 1,8 Millionen US-Dollar von eifrigen Investoren eingesammelt hat.
  • Im weiteren Verlauf des Jahres 2024 wird erwartet, dass sich sowohl NuggetRush als auch Bitcoin in diesem Jahr gut entwickeln.

Die Vereinigten Staaten haben am 10. Januar 2024 beschlossen, Bitcoin in große Investmentfonds aufzunehmen, indem sie 11 börsengehandelte Bitcoin-Fonds (ETFs) genehmigt haben. Auf diese Weise hat die SEC ermöglicht, dass Bitcoin von einer breiten Palette von Anlegern gekauft werden kann, von großen Pensionsfonds bis hin zu normalen Bürgern.

Kryptowährungsfans sind von dieser Entscheidung begeistert, denn Bitcoin ist die bisher beste Kryptoinvestition. Die US-Finanzbehörde hatte solche Anträge zuvor aus Angst vor der Möglichkeit von Betrug und Marktmanipulation abgelehnt. Jetzt haben sie jedoch zugestimmt und es wird bald endlich auf den Markt kommen. Eine weitere Entwicklung, die in der Stadt für Gesprächsstoff sorgt, ist der enorme Vorverkaufserfolg eines aufstrebenden Altcoin namens NuggetRush. Bisher wurden mehr als 1,8 Millionen US-Dollar investiert und es gilt als gutes Kryptowährungs-ICO für dieses Jahr.

Erfahren Sie mehr über die Bitcoin-ETF-Sanktion und den Hype um den NuggetRush-Vorverkauf.

Warum sind Bitcoin-ETF-Neuigkeiten für Krypto-Fans spannend?

ETFs sind Anlagesammlungen, die es Menschen ermöglichen, in verschiedene Vermögenswerte zu investieren, ohne diese tatsächlich zu besitzen. Sie werden wie normale Aktien an der Börse verkauft und ihr Wert ändert sich je nach Wertentwicklung der darin enthaltenen Vermögenswerte. Ein ETF kann unterschiedliche Vermögenswerte wie Gold und Silber oder Aktien aus verschiedenen Sektoren wie Technologie und Versicherungen enthalten. Einige ETFs beziehen Bitcoin bereits indirekt mit ein. Ein Spot-Bitcoin-ETF kauft Bitcoin jedoch direkt zum aktuellen DeFi-Münzpreis.

Siehe auch  Die Kryptomärkte brechen ein, nachdem Putin der Ukraine den Krieg erklärt hat

Mehrere Investmentfirmen, darunter große Namen wie Blackrock und Fidelity, warten auf die Genehmigung der SEC, Bitcoin in ihre ETFs aufzunehmen. Nach einigen Diskussionen über die Details wurden die ersten Genehmigungen erteilt. Dies hat es zur besten Kryptowährung für Anfänger gemacht, die nicht viel über diese Branche wissen. Dies bedeutet, dass eine neue Gruppe von Anlegern nun ohne den Aufwand digitaler Geldbörsen oder Krypto-Börsen in Bitcoin einsteigen kann. Es wird erwartet, dass viel Geld in den Bitcoin-Markt fließen wird, wenn diese Finanzunternehmen beginnen zu investieren.

Einige Experten gehen davon aus, dass dies den Preis von Bitcoin nicht wesentlich verändern wird, da es in anderen Ländern Spot-Bitcoin-ETFs gibt. Allerdings gehen viele davon aus, dass der Wert von Bitcoin aufgrund der gestiegenen Nachfrage steigen wird, da große US-Akteure in den Markt eintreten.

Einige Leute glauben, dass diese Entscheidung einen bedeutenden Moment darstellt und zeigt, dass Bitcoin ernst genommen wird, zumindest als die beste Kryptowährung, in die man investieren kann.

NuggetRush sieht stark aus, da die Investition die 1,8-Millionen-Dollar-Marke überschreitet

NuggetRush ist eine beliebte Gaming-Kryptowährung zum Spielen und Verdienen, die als die beste Kryptomünze für Investitionen gilt. Es hat eine beeindruckende Stärke bewiesen, da es eine Investition von über 1,8 Millionen US-Dollar eingesammelt hat. Für diejenigen, die es vielleicht noch nicht kennen: Play-to-Earn-Spiele (P2E) sind eine Art Online-Spiel, bei dem Spieler durch Spielen echtes Geld verdienen können. NuggetRush ist ein solches Spiel, das in der Gaming-Community große Aufmerksamkeit erregt.

Der Preis jedes NuggetRush-Tokens ist derzeit auf 0,018 $ festgelegt. Dies ist recht erschwinglich und bietet eine gute Gelegenheit für diejenigen, die daran interessiert sind, ohne große Investitionen in die Kryptowährung einzusteigen. Der Vorverkauf von NuggetRush ist in fünf Runden unterteilt und befindet sich derzeit in der fünften Runde. Das heißt, es besteht noch die Möglichkeit, vor Ende des Vorverkaufs einzusteigen.

Siehe auch  TRXUSD versucht, den Widerstand bei 0,07 $ zu überwinden

Einer der aufregenden Aspekte von NuggetRush ist der erwartete Einführungspreis, der voraussichtlich 0,020 US-Dollar pro Token betragen wird. Dies deutet darauf hin, dass diejenigen, die jetzt während des Vorverkaufs investieren, möglicherweise einen Gewinn erzielen könnten, wenn der Token live geht. Es ist immer gut, bei jeder Investition ein Gewinnpotenzial zu sehen, und NuggetRush scheint dieses zu bieten. Dies macht ihn zu einem der besten Altcoins, auf die man dieses Jahr achten sollte.

Zusätzlich zum Play-to-Earn-Aspekt bietet NuggetRush auch etwas namens NFT Staking an. NFTs oder nicht fungible Token sind eine Art digitaler Vermögenswert, der das Eigentum an einem einzigartigen Gegenstand oder Inhalt repräsentiert. Durch den Einsatz von NFTs bei NuggetRush können Spieler eine zusätzliche Rendite von 20 % erzielen. Dies ist eine attraktive Funktion für diejenigen, die sich für den trendigen NFT-Markt interessieren und nach zusätzlichen Möglichkeiten suchen, ihre Einnahmen zu steigern.

Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal von NuggetRush ist, dass auf den Kauf und Verkauf von Token keine Steuern erhoben werden. In der Welt der Kryptowährung ist es üblich, dass mit Transaktionen einige Steuern oder Gebühren verbunden sind. Die Tatsache, dass NuggetRush keine Transaktionssteuer erhebt, macht es zu einer der besten NFT-Kryptos für Jugendliche. Das bedeutet, dass Spieler und Investoren Token kaufen und verkaufen können, ohne befürchten zu müssen, dass zusätzliche Kosten ihre Gewinne schmälern.

Abschluss

Da die SEC den Bitcoin-ETF in den USA zugelassen hat, sind viele Menschen nun glücklich. Ein weiterer Meilenstein wird auch durch eine bemerkenswerte Kryptomünze namens NuggetRush in der Welt des Gamings und der Kryptowährung erreicht. Mit seinem Einstiegspreis von 0,018 $ pro Token und dem Bonus des NFT-Einsatzes ist es leicht zu erkennen, warum es erhebliche Investitionen anzieht.

Siehe auch  Polygon stellt zk-STARK Solution Miden für die DApp-Verifizierung vor

Weitere Informationen zum NuggetRush-Vorverkauf finden Sie unter die NuggetRush-Vorverkaufs-Website.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"