Die Stuttgarter Behörde verhängte eine Geldbuße: Auf die Vergabe der Medaille folgte die Geldbuße

Bürgermeister Frank Nopper mit Medaille am 24. Januar. Foto: Lichtgut / Julian Rettig

Die Zigeunerinsel verteilte ihre Medaillen “to go”. Nicht Corona-konform, wie die Aufsichtsbehörde meint. Präsident Thomas Haas ist wütend. Bürgermeister Frank Nopper hat die Geldstrafe bereits bezahlt.

Stuttgart – Weil die Kampagne wegen des Koronavirus ins Wasser gefallen ist Karnevalsgesellschaft Zigeunerinsel Die Vergabe ihrer Medaillen „to go“ vor dem Clubhaus in diesem Jahr – das hat jetzt Konsequenzen. Präsident Thomas Haas erhielt eine Geldstrafe von 909 Euro. Stuttgarts Oberbürgermeister Frank Nopper und seine Frau Gudrun haben ebenfalls eine Mitteilung erhalten und nach eigenen Worten die vor Wochen gegen sie verhängte Geldbuße gezahlt.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?