Die Stickstoffdioxidbelastung nimmt ab: Stuttgarter Luft

Eine der Maßnahmen für eine bessere Luft am Neckartor: die Verwendung von Filtersäulen Foto: dpa

Stuttgart wird kein klimatischer Kurort. Bei der Luftqualität sind jedoch ermutigende Fortschritte zu verzeichnen. Der EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid wird endlich erreicht. Es darf kein Zurück mehr geben, kommentiert Jan Sellner, Leiter der lokalen Redaktion.

Stuttgart – Es ist Zeit, zurückzublicken und Bilanz zu ziehen. Bei Bürgermeister Fritz Kuhn endet nicht nur ein Jahr, sondern eine achtjährige Amtszeit im Stuttgarter Rathaus. Vieles wird zurückgeschaut und zusammengefasst. Es könnte jedoch sein, dass es für eine endgültige Beurteilung noch zu früh ist, da die Erfahrung zeigt, dass solche Urteile nach einer bestimmten Zeit oft anders ausfallen, manchmal milder, manchmal härter. Die Sichtweise von Menschen, die einmal gehandelt haben oder die nicht gehandelt haben, ändert sich – auch abhängig von den Umständen der Zeit.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Mission in der Region Stuttgart: Linke stoßen in Bussen und S-Bahnen auf Bibelverse

Die linke / Piraten-Fraktion in der Regionalversammlung richtet sich gegen diese Art der Werbung. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?