Die Stadt Stuttgart empfiehlt die Schließung der Schule: Große Verwirrung um den Schulbeginn am Montag

Bleiben die Klassenzimmer in Stuttgart am Montag leer? Foto: dpa / Sven Hoppe

Die Stadt Stuttgart empfiehlt, die Schulen ab dem 19. April geschlossen zu halten. Grund dafür sind hohe Inzidenzwerte. Aber diese Informationen haben am Freitagnachmittag offenbar noch nicht viele Eltern und Schulen erreicht.

Stuttgart – Wird die Hälfte aller Stuttgarter Studenten am kommenden Montag wieder im Präsenzunterricht sein oder nicht? Werden bis dahin alle Schulen genug Testkits haben? Diese Fragen wurden am Freitagnachmittag angesichts der hohen Inzidenzzahlen in Stuttgart nicht nur vieler Eltern, sondern auch Schulleiter gestellt. Schließlich informierte die Stadt Stuttgart die Eltern um 15.25 Uhr in einer Pressemitteilung: „Wir empfehlen, die Schulen nicht ab Montag zu öffnen.“ Am frühen Abend teilte Matthias Wasel, Geschäftsführer der Stuttgarter Gymnasien, den Eltern mit, dass die Stuttgarter Gymnasien dieser Empfehlung folgen würden. Auch der Regionalrat unterstützt dies. Dies gilt nach Angaben der Bildungsbehörde auch für Grund-, Sekundar- und Sonderschulen.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?