Bildung & Wissenschaft

Die Sommerferientermine bis 2030 stehen fest

In Baden-Württemberg beginnen die Sommerferien noch etwa Ende Juli bis 2030 und dauern bis Anfang September. Das hat die Kultusministerkonferenz beschlossen.

das Bildungsministerkonferenz Auf der 376. Kultusministerkonferenz wurde die Aufteilung der Sommerferien bis 2030 vereinbart. Baden-Württemberg und Bayern bleiben in Gruppe V der Länder. Das bedeutet, dass die Sommerferien im Bundesland bis 2030 immer etwa Ende Juli beginnen und bis Anfang September dauern. Der Bildungsminister begrüßt, dass in der Kultusministerkonferenz eine Einigung erzielt wurde Theresa Schopper ausdrücklich: „Ich freue mich, dass wir eine Einigung gefunden haben und die Menschen in Baden-Württemberg ihren gewohnten Rhythmus beibehalten können.“

Termine für die Sommerferien bis 2030

Die konkreten Termine für die Sommerferien von 2025 bis 2030 sind wie folgt:

JahrAnfangEnde
2025Donnerstag, 31. Juli 2025Samstag, 13. September 2025
2026Donnerstag, 30. Juli 2026Samstag, 12. September 2026
2027Donnerstag, 29. Juli 2027Samstag, 11. September 2027
2028Donnerstag, 27. Juli 2028Samstag, 9. September 2028
2029Donnerstag, 26. Juli 2029Samstag, 8. September 2029
2030Donnerstag, 25. Juli 2030Samstag, 7. September 2030

Die weiteren Ferientermine für diese Jahre sind in der Verwaltungsvorschrift „Ferienverteilung und unterrichtsfreie Samstage“ des Kultusministeriums festgelegt. Die restlichen Ferientermine sind bereits bis einschließlich des Schuljahres 2023/2024 festgelegt.

Kultusministerium: Feiertage und unterrichtsfreie Samstage in Baden-Württemberg

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Siehe auch  Neues Forschungsgebäude „Multidimensional Trauma Sciences“ an der Universität Ulm

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.