Krypto

Die philippinische Börse will in den Krypto-Handelsraum eintauchen

  • PSE sagte, dass es bereits über eine robuste Infrastruktur und Schutzmaßnahmen für Anleger verfügt, um den Krypto-Handel anzugehen.
  • Der PSE-Präsident warnte die Anleger jedoch davor, sich bei der Jagd nach sofortigem Reichtum von der Volatilität des Kryptomarktes beeinflussen zu lassen.

Das ostasiatische Land, die Philippinen, scheint bereit, sein Krypto-Spiel zu verstärken! Laut einem CNN-Bericht vom vergangenen Freitag, dem 2. Juli, sucht die philippinische Börse (PSE) nach einer behördlichen Genehmigung, um ihren Krypto-Handel zu starten.

PSE-Präsident und CEO Ramon Monzon sagte, dass dies die erste legale Krypto-Handelsbörse des Landes sein wird. Die philippinische Securities and Exchange Commission (SEC) hat noch keine Richtlinien für den Krypto-Handel im Land herausgegeben. Der PSE-Präsident erklärte, dass die Idee, in den Krypto-Raum einzutauchen, vor zwei Wochen während eines Top-Management-Meetings diskutiert wurde. Monzon hinzugefügt:

Sollte es einen Austausch gegen Kryptos geben, sollte dies an der PSE erfolgen. Warum? Erstens, weil wir die Handelsinfrastruktur haben. Aber noch wichtiger ist, dass wir insbesondere bei einem Produkt wie Krypto über Anlegerschutzmaßnahmen verfügen können.

Dies ist nicht das erste Mal, dass sich die SEC mit dem Antrag auf einen Krypto-Austausch befasst. Bereits 2019 begannen die staatlichen Aufsichtsbehörden mit der Erforschung der Regeln für den Handel mit Krypto-Assets. Die philippinische SEC begann, Kommentare von Banken, der Öffentlichkeit und Investoren einzuholen, ob das Land bereit sei, eine eigene Krypto-Börse zu haben.

Außerdem haben die Philippinen auch daran gearbeitet, sich als Krypto-Hub in der Region zu etablieren. Dafür hat das Land bereits 2018 Sonderwirtschaftszonen in Cagayan eröffnet.

PSE-Präsident – ​​Hüten Sie sich vor der Volatilität des Kryptomarktes

Der Fairness halber warnte Monzon auch vor der Volatilität des Kryptomarktes. Er sprach auch darüber, eine strukturierte Veränderung in den Kryptomarkt zu bringen. Monzon erklärte:

Yang crypto wala namang Grundlagen yan eh (Kryptowährungen haben keine Grundlagen). Es sind alles Kapitalgewinne, was bedeutet, dass der Preis, den ich von meinem Krypto bekomme, der Preis ist, den Sie zu zahlen bereit sind… Viele Leute fühlen sich aufgrund der Volatilität davon angezogen. Sofortiger Reichtum könnte auch sofortige Armut sein…

Wenn es auf den Philippinen einen strukturierten Handel mit Krypto geben wird, dapat sa atin yan (es sollte unter unserer Aufsicht stehen). Leider sind wir jetzt nicht in der Lage, dies zu tun. Kasi Wala pa tayong Regeln von der Regulierungsbehörde eh (weil wir noch keine Regeln von der Regulierungsbehörde haben).

Da PSE die Bemühungen um die Einführung des Krypto-Handels anführt, können wir in Kürze mit einem regulatorischen Startschuss rechnen.

Lizenzierung des Krypto-Handels

Anfang dieses Jahres, im Januar 2021, hat die philippinische Zentralbank – Bangko Sentral ng Pilipinas (BSP) – ihre regulatorische Aufsicht über den Krypto-Raum ausgeweitet. Die Zentralbank eingeführt ein breiteres Lizenzsystem für im Land tätige Krypto-Unternehmen.

Dies machte es für alle auf den Philippinen tätigen Kryptofirmen obligatorisch, eine Lizenz von der Zentralbank zu erhalten. Darüber hinaus müssen Börsen, die nur Krypto-zu-Krypto-Handelspaare ermöglichen, auch die Genehmigung der Zentralbank einholen. Damals sagte BSP-Gouverneur Benjamin E. Diokno:

Wir haben in den letzten drei (3) Jahren ein beschleunigtes Wachstum bei der Verwendung von VCEs festgestellt, und es ist höchste Zeit, den Anwendungsbereich bestehender Vorschriften in Anbetracht der sich entwickelnden Art dieser Finanzinnovation zu erweitern und entsprechende Erwartungen an das Risikomanagement zu formulieren.

Es wäre interessant zu sehen, ob die PSE in Abstimmung mit der Zentralbank an der Einrichtung des Krypto-Handelssystems arbeitet.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Nur 20 Millionen US-Dollar der 1-Milliarde-Dollar-Tokenspende des Ethereum-Gründers eingelöst

Nur 20 Millionen US-Dollar der 1-Milliarde-Dollar-Tokenspende des Ethereum-Gründers eingelöst

Bisher wurden nur 20 Millionen US-Dollar von Indiens Krypto-Covid-19-Hilfsfonds ausgezahlt. Nailwal gab bekannt, dass Indiens …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?