Die Wale von Cardano (ADA) sind im ersten Quartal dieses Jahres um 1.231% gestiegen: Bericht

Die nächsten zwei Monate werden Cardano Spaß machen, sagt Hoskinson Kritikern

  • Das Cardano-Projekt wurde kürzlich von einem Benutzer kritisiert, der behauptete, es werde eine weitere funktionierende POS-Kette klonen und es ein Update von ADA nennen.
  • Cardano-Gründer Charles Hoskinson antwortete jedoch, dass diese Kritiker wahnhaft seien.

Cardano befindet sich derzeit in der dritten Phase seiner Entwicklungs-Roadmap, Goguen. Vor kurzem wurde das erste Testnetz für den intelligenten Vertrag von Alonzo mit vielen Berichten gestartet, in denen erwartet wird, dass das Projekt in ein paar Wochen im Mainnet live geht, ein Schritt, der die vollständige Integration von intelligenten Verträgen in das Netzwerk ermöglicht.

Der Hype um das Projekt hat sich in diesem Jahr mit einer unglaublichen Auflage im Preis niedergeschlagen. Viele Kritiker vermuten jedoch, dass Cardano dem Hype möglicherweise nicht gerecht werden kann. Ein als SZ Tanyel identifizierter Benutzer twitterte:

@IOHK_Charles wird höchstwahrscheinlich eine weitere funktionierende POS-Kette vollständig klonen und sie ein Update von $ADA nennen und sie mit faktenverbiegenden Thesen dekorieren, damit sie so aussieht, als ob sie sich aus dem aktuellen GitHub entwickelt hätte.

In Antwort, Charles Hoskinson, der Gründer von Cardano, getwittert dass die nächsten zwei Monate „Spaß machen“.

Es ist erstaunlich, wie wahnhaft manche Menschen sind. Dies ist ehrlich gesagt das Niveau, auf dem Cardano-Kritiker derzeit sind. Die nächsten zwei Monate werden spannend. Erwarten Sie eine Menge Kernschmelzen und Wutanfälle von der Farbchip-Brigade.

Cardano Smart Contract könnte im September vollständig implementiert werden

Cardano wird als „Ghost of Blockchain“ bezeichnet und im Jahr 2020 kritisierten Kritiker das Projekt wegen fehlender Assets oder DApps, die auf der Blockchain operieren.

Ein als Evan Van Ness identifizierter Benutzer twitterte:

Ist den Leuten bewusst, dass Cardano kaum 20.000 Transaktionen pro Tag durchführt? Dennoch hat $ADA eine Bewertung von 63 Milliarden Dollar, obwohl fünf Jahre nach seinem ICO keine Traktion stattfindet. Das entspricht einer Bewertung von 1,93 Millionen US-Dollar pro täglicher Transaktion.

Trotz der Kritik stufen mehrere Experten das Projekt als eine der wenigen Kryptos ein, die eine massive Revolution in der Kryptoindustrie anführen könnten. Erst kürzlich erwähnte die Portfolio-Strategin bei MorningStar, Amy Arnott, dass Cardano sich Bitcoin und Ethereum anschließen wird, um die „großen drei Kryptos“ zu bilden, um zum Mainstream zu werden.

Weiterlesen: Cardano (ADA) wird zu einem Mainstream-Krypto wie BTC & ETH – Portfoliostratege

Es gab mehrere laufende Projekte, einschließlich der kürzlich erfolgten erfolgreichen Implementierung des Alonzo „White“ im Mainnet nach dem Forking des Alonzo-Testnetzes. Dies alles sind Teil seiner Pläne, der Einführung von Smart Contracts näher zu kommen. Es gab jedoch eine Verzögerung bei der geplanten Roadmap zum 1.2.8-Knoten, der „Validierungsfixes wie in einer Reihe von Tests entdeckt“ integriert hat.

Verwandt: Cardano-Entwicklerportal geht live, 10 NFTAs zur Feier des Meilensteins geprägt

Es wird erwartet, dass der Smart Contract von Cardano etwa im September nach Abschluss der Alonzo-Phase „Purple“ vollständig implementiert wird.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Coinbase steht diese Woche im Rampenlicht

Coinbase steht diese Woche im Rampenlicht

Die Aufsichtsbehörden richten ihre Aufmerksamkeit auf Coinbase, obwohl das Unternehmen riesige Fortschritte im Bereich der …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?