Die Mining-Hashrate von Bitcoin erreicht ein Tief von 101 TH/s

Die Mining-Hashrate von Bitcoin erreicht ein Tief von 101 TH/s

Die Mining-Hashrate des Bitcoin-Netzwerks hat dank des Rückgangs der Mining-Aktivitäten in China ein 13-Monatstief erreicht low

Die Gesamt-Hash-Rate des Bitcoin-Netzwerks hat nach Sanktionen gegen Bergbauaktivitäten in China ein 13-Monats-Tief erreicht. Momentan liegt die Hashrate im Bitcoin-Netzwerk bei 101,9 TH/s. Dies ist das erste Mal seit Anfang Juni 2020, dass die Mining-Hashrate dieses Niveau erreicht.

Die Mining-Hashrate ist eine entscheidende Sicherheitskennzahl für die Bitcoin-Blockchain. Je mehr Hashing-Power die Blockchain hat, desto sicherer ist sie gegen verschiedene Angriffe. Die sinkende Hashrate des Bitcoin-Netzwerks kann stark auf das jüngste Verbot von Bitcoin-Mining-Aktivitäten in China zurückgeführt werden.

Mehrere Provinzen in China haben das Mining von Kryptowährungen verboten. Vor kurzem hat die Provinz Sichuan die Stromversorgung von 26 Mining-Farmen und anderen kleineren Kryptowährungs-Minenarbeitern in der Region unterbrochen.

Die Provinz Sichuan ist dank ihres Überflusses an Wasserkraft ein beliebtes Ziel für Kryptowährungs-Miner. Bitcoin-Miner stellen ihren Betrieb im Land ein, einige von ihnen ziehen ins Ausland.

Bisher ist Kasachstan für einige Bergleute ein beliebtes Ziel geworden. BIT Mining und Canaan haben mit der Gründung von Betrieben im Land begonnen und beabsichtigen, im Laufe der Zeit zu expandieren. BIT Mining hat bereits 320 Mining-Maschinen nach Kasachstan geschickt und beabsichtigt, bis zum Ablauf der Woche 2.700 weitere zu schicken.

Chinas Entscheidung wird dazu führen, dass es die Kontrolle über seine Macht in der Kryptowährungs-Mining-Industrie aufgibt. China macht etwa 65 % der Hashrate von Bitcoin aus. Mit dem Verbot von Krypto-Mining-Aktivitäten wird jedoch erwartet, dass die Bergleute in andere Länder ziehen und Chinas Dominanz beenden.

Der CEO von MicroStrategy, Michael Saylor, hat Chinas Schritt genanntein milliardenschwerer fehler.“ Laut Saylor generiert China jährlich Milliarden von Dollar aus dem Krypto-Mining, und mit dem wachsenden Markt wird das Land mehr verdienen. Aus diesem Grund ist das Verbot von Krypto-Mining-Aktivitäten laut Saylor ein großer Fehler Chinas.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Auf der Pro-Trump-Kryptowährungs-Website MAGACOIN kam es aufgrund einer schlechten Sicherheitskonfiguration zu einer Datenschutzverletzung, bei der …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?