Die Kunden von Cake DeFi nehmen Rekordprämien in Höhe von 317 Millionen US-Dollar mit nach Hause

Die Kunden von Cake DeFi nehmen Rekordprämien in Höhe von 317 Millionen US-Dollar mit nach Hause

Cake DeFi, die am schnellsten wachsende Plattform für dezentrale Börsen (DeFi) mit Sitz in Singapur, feiert ihr drittes Jubiläum mit Stil, nachdem sie bekannt gegeben hat, dass sie bis zum Ende des ersten Geschäftsquartals mehr als 317 Millionen US-Dollar an Prämien an ihre Kunden ausgezahlt hat 2022.

Cake DeFi hat seit seiner Einführung ein robustes Geschäftswachstum verzeichnet. Seit 2019 ist sie um rund 90 % gewachsen.

Bei der Ankündigung sagte der CEO und Mitbegründer von Cake DeFi, Dr. Julian Hosp:

„Unser drittes Jubiläum ist ein wichtiger Meilenstein für uns. Trotz des jüngsten Rückgangs der Kryptopreise haben wir in den letzten drei Jahren weiterhin ein enormes Wachstum erlebt. Wir sind jetzt eine der am schnellsten wachsenden Plattformen für dezentrale Finanzen (DeFi) in Asien. Dies ist nur möglich, indem wir unermüdlich Werte für unsere Kunden schaffen – wir haben in nur drei Jahren unglaubliche 317 Millionen US-Dollar an Prämien ausgezahlt. Wir haben dies erreicht, indem wir eine sichere One-Stop-Plattform für Verbraucher geschaffen haben, um einfach auf DeFi-Dienste zuzugreifen. Die nächste Phase unseres Wachstums wird darin bestehen, den Zugang zu DeFi und Web3 nicht nur für Verbraucher, sondern auch für Unternehmen zu schaffen. Unser Ziel ist es, Cake DeFi in naher Zukunft an einer öffentlichen Börse zu notieren. Uns wurde eine SPAC-Fusion für 1,5 Milliarden US-Dollar angeboten, aber wir hatten sie Anfang des Jahres abgelehnt.“

Die Mission von Cake DeFi, die finanzielle Inklusion zu verbessern

Cake DeFi setzt sich dafür ein, die finanzielle Inklusion zu verbessern und sich für verantwortungsbewusste Investitionen in Kryptoanlagen einzusetzen, um passives Einkommen zu generieren.

Auf der Cake DeFi-Plattform gibt es Kundenvermögen im Wert von über 1 Milliarde US-Dollar und etwa eine Million registrierte Benutzer. Cake DeFi hat sich zu einer großartigen Plattform sowohl für erfahrene als auch für neue Krypto-Investoren entwickelt, die auf sichere Weise Renditen auf ihre digitalen Vermögenswerte erzielen möchten.

Cake DeFi hat seinen Hauptsitz in Singapur und hat seine Entwicklung kontinuierlich an der größeren Vision der Monetary Authority of Singapore (MAS) ausgerichtet „Singapurs Krypto- und dezentralisiertes Ökosystem entwickeln, neuen wirtschaftlichen Wert erschließen, finanzielle Inklusion verbessern und nahtlosere und effizientere Finanzdienstleistungen ermöglichen.“

Darüber hinaus ist Cake DeFi Branchenmitglied der Virtual Asset Payments Group von ACCESS und Mitglied des Web 3.0-Unterausschusses der Singapore FinTech Association.

Anfang dieses Jahres startete Cake DeFi einen Risikokapitalarm in Höhe von 100 Millionen US-Dollar, um Start-ups zu unterstützen, die sich in Web3.0, Fintech, eSports und Spiele wagen.

Cake DeFi feiert heute sein Jubiläum und hat außerdem eine weitere Million US-Dollar für Umwelt-, Sozial- und Governance-Initiativen (ESG) bereitgestellt, die die Entwicklung eines nachhaltigen DeFi-Ökosystems unterstützen.

Es wird auch erwartet, dass Cake DeFi noch vor Ende dieses Jahres eine Partnerschaft mit SportCares eingeht, damit schutzbedürftige Personen die Vorteile des Sports nutzen können. Es gibt auch die Partnerschaft mit SportSG, die sich auf das sportbasierte Entwicklungsprogramm mit Basketball konzentriert, in Kombination mit Freiwilligenangeboten und Workshops.

Cake DeFi-Lizenz für den Betrieb in Europa

Heute gab Cake DeFi außerdem bekannt, dass es für den Handel mit Kryptowährungen und die Bereitstellung und Verwaltung von Kryptowährungs-Wallets in Litauen lizenziert wurde. Dies ist ein wichtiger Schritt für die DeFi-Plattform in Europa und wird voraussichtlich die Voraussetzungen für die Registrierung und Autorisierung in anderen EWR-Mitgliedstaaten und für die zukünftige Umwandlung in eine EU-weite Kryptowährungsautorisierung im Rahmen der EU-Verordnungen über Märkte für Krypto-Assets (MiCA) schaffen effektiv werden.

Derzeit hält Cake DeFi eine Ausnahme gemäß den Payment Services Regulations 2019, die von der MAS gewährt wurden. Diese Ausnahme erlaubt die Ein- und Ausreise aus Singapur, während die MAS ihren Lizenzantrag bearbeitet.

Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Zahlreiche News, Ratgeber und Jobs in Stuttgart und Umgebung.



Auch interessant

Klever will das Layer-1-Blockchain-Mainnet KleverChain starten

Klever will das Layer-1-Blockchain-Mainnet KleverChain starten

Das Blockchain-Netzwerk Klever hat angekündigt, dass es sein Layer-1-Blockchain-Mainnet, das KleverChain dupliziert, am 1. Juli …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>