Die Entwickler von Etherscan veröffentlichen den Blockchain-Explorer PolygonScan.

Die Entwickler von Etherscan veröffentlichen den Blockchain-Explorer PolygonScan.

  • Die Entwickler von Etherscan haben PolygonScan veröffentlicht, um genaue Blockchain-Daten bereitzustellen.
  • Das Polygon-Netzwerk hat in den letzten Monaten eine erhöhte Aktivität verzeichnet.

Die Entwickler des Block-Explorers und der Analyseplattform für Ethereum, Etherscan, haben kürzlich PolygonScan veröffentlicht. Der Blockchain-Explorer PolygonScan wurde für genaue Blockchain-Daten von Polygon PoS Chain veröffentlicht.

PolygonScan hängt vom Etherscan-Explorer ab

Berichten zufolge basiert PolygonScan auf dem Etherscan-Explorer, der einer der bekanntesten Explorer für Ethereum ist. Etherscan bietet eine vollständige Datensuite, die die Unterstützung von ERC-20- und ERC-721-Token ermöglicht. Darüber hinaus ermöglichen die Daten die Transaktionsverfolgung, das Lesen von Verträgen und das Aufrufen sowie erweiterte Funktionen, darunter Gas Tracker und Developer Application Programming Interfaces (APIs).

Etherscan ist mit seiner einzigartigen Flexibilitätsfunktion als Blockchain-Explorer benutzerfreundlich, den Benutzer und Entwickler nutzen. Ebenso erhalten Entwickler und Benutzer der Polygon PoS Chain Zugang zu einer Plattform, die es ihnen ermöglicht, mit der Blockchain zu interagieren.

Polygon bietet eine ähnliche Entwicklungsumgebung wie Ethereum und unterstützt EVM. Diese Funktionen ermöglichen es Entwicklern, ihre Verträge mit Polygon einfach zu portieren.

Polygon-Mitbegründer Mihailo Bjelic kommentierte:

Wir freuen uns, die Unterstützung des Etherscan-Teams erhalten zu haben, deren Expertise beim Aufbau effektiver und nützlicher Blockchain-Explorer im gesamten Bereich eindeutig ihresgleichen sucht. Ich erwarte, dass PolygonScan schnell der am häufigsten verwendete Block-Explorer in unserer wachsenden PoS-Kette wird und den Stapel kompatibler Ethereum-Tools vervollständigt.

Darüber hinaus haben die Aktivitäten auf Polygon in den letzten zwei Monaten zugenommen. Mehr als 400 dApps und Decentralized Finance (DeFi)-Projekte nutzten Polygon im Berichtszeitraum. Darüber hinaus hat Polygon auch die Transaktionen vervierfacht, verglichen mit 7 Millionen in Ethereum. Außerdem verfügt Polygon über 1,3 Millionen Unique User. Die Hauptkomponenten von Polygon sind Polygon SDK und Standalone Chains wie Polygon POS.

Polygon führt Polygon SDK ein

Polygon hat letzten Monat das Polygon SDK eingeführt, um App-Entwicklern zu ermöglichen, virtuelle Ethereum-Maschinen einfach zu verwenden, um mit Ethereum kompatible Ketten bereitzustellen. Die Einführung von Polygon SDK bedeutet den Beginn des Übergangs von Ethereum zu einem auf mehreren Ketten basierenden Netzwerk. Dies wird auch als das Internet der Blockchains bezeichnet. Polygon SDK wurde entwickelt, um im Ethereum-Netzwerk zu überleben, und wird in verschiedenen Modulen geliefert. Mit diesen verschiedenen Modulen können Entwickler mit ihren ursprünglichen Lösungen zur Blockchain-Technologie kreativer sein.

Laut Sandeep Nailwal, Mitbegründer von Polygon, ist die Einführung des Polygon SDK ein denkwürdiger Anlass in der Geschichte des Ethereum-Netzwerks. Nailwal sagte, dass ein fortschrittlicheres Netzwerk erforderlich sei, um die Interoperabilität und die Umwandlung von Ethereum zu Ethereum 2.0 zu verbessern. Er fügte hinzu, dass das Polygon SDK die zukünftigen Anforderungen des Ethereum-Netzwerks sowie die Layer-2-Interaktion und eine einfachere Bereitstellung adressiert.

Im Laufe der Zeit wird Polygon weitere verbesserte Funktionen wie Datenverfügbarkeitsdienste und Interchain-Messaging hinzufügen. Darüber hinaus wird ein Plugin erstellt, das es jedem ermöglicht, zur Entwicklung des Netzwerks beizutragen.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Jack Dorsey tippt Nigeria auf die Spitze Afrikas im BTC-Peer-to-Peer-Handel

Paraguay legitimiert Bitcoin im Juli, enthüllt ein Regierungsbeamter

Carlos Antonio Rejala aus Paraguay enthüllt, dass Bitcoin im Juli legalisiert wird. Gabriel Silva, ein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?