Die ehemalige First Lady schließt sich der NFT-Welle an und wählt Solana, um ihre NFTs zu prägen und zu verkaufen

Die ehemalige First Lady schließt sich der NFT-Welle an und wählt Solana, um ihre NFTs zu prägen und zu verkaufen

  • Die ehemalige First Lady Melania Trump hat den Start ihrer NFT-Plattform und den Verkauf einiger ihrer Lieblingskunstwerke in Form von NFTs bestätigt.
  • Melania hat Solana ausgewählt, um ihre NFTs zu prägen und zu verkaufen, und ist bereit, ihren nativen Token SOL als Zahlungsmittel zu akzeptieren.

Trotz der jüngsten FUD rund um das Solana-Netzwerk und seiner Skalierbarkeit zieht die Plattform weiterhin einige der größten Namen der Welt an. In der neuesten Entwicklung hat die ehemalige First Lady Melania Trump angekündigt, dass sie eine Reihe exklusiver NFTs mit dem Titel “Melania’s Vision” veröffentlichen wird. Melania hat außerdem bestätigt, dass sie ihre NFTs auf der Solana-Blockchain prägen und verkaufen wird.

Melania bemerkte durch ihre Website;

Ich bin stolz, mein neues NFT-Projekt ankündigen zu können, das meine Leidenschaft für die Künste verkörpert und mein anhaltendes Engagement für Kinder durch meine Be Best-Initiative unterstützen wird.

Der Verkauf der „Melania’s Vision“-NFTs soll am 16. Dezember beginnen und endet am 31. Dezember 2021. Ihr Team bestätigt jedoch, dass ein Einzelstück voraussichtlich im Januar 2022 versteigert wird.

Die Ankündigung kommt nur wenige Tage nach der großen Kontroverse über die Glaubwürdigkeit des Solana-Netzwerks und seine Skalierbarkeit. Wie CNF berichtete, verteidigte sein Mitbegründer die „Ausfälle“ aggressiv und sagte, dies sei lediglich FUD. Es bleiben jedoch Fragen zu seinem Proof-of-History (PoH)-Konsens, der atemberaubende 50.000 Transaktionen pro Sekunde verspricht.

Weiterlesen: Solana-Mitbegründer weist Behauptungen über Netzwerküberlastung nachdrücklich zurück, hier dreht sich alles um die FUD

Obwohl die Krypto-Community die Initiative von Melania als rein adoptiv gelobt hat, sehen einige politische Aktivisten sie als Teil eines Tricks an, um Donald Trump, ihren Ehemann, wieder ins Weiße Haus zu bringen. Trump hat seine Ambitionen als Präsidentschaftskandidat 2024 bereits bestätigt und Melanias Initiative wird ihr erstes öffentliches Unterfangen seit dem Verlassen des Weißen Hauses.

NBA-Legende baut auf Solana . auf

Melania wird diese Woche die zweite hochkarätige Person, die dem Solana-Ökosystem beitritt. Erst vor wenigen Tagen bestätigte das Solana-Team, dass die NBA-Legende Michael Jordan und sein Sohn Jeffrey M. Jordan eine Fan-Engagement-App auf der Solana-Blockchain entwickeln. Die Plattform „HEIR“ hat bereits 10 Millionen US-Dollar an Seed-Finanzierung aufgebracht und soll im kommenden Jahr starten.

Der Eintritt dieser hochkarätigen Personen bestätigt nicht nur das Netzwerk als leistungsstarke und glaubwürdige Plattform, sondern wird auch die Akzeptanz bei den Massen fördern. Als solche haben die Investoren seines nativen Tokens SOL auf die jüngsten Nachrichten reagiert. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist SOL um 4 Prozent gestiegen und wird für 180 US-Dollar umgetauscht. Mit einer Marktkapitalisierung von etwas mehr als 55 Milliarden US-Dollar hält sich der digitale Vermögenswert an Platz 5 des Marktrankings.

In den letzten Wochen hat sich der digitale Vermögenswert von seinem Allzeithoch entfernt, das Anfang letzten Monats erreicht wurde, als er kurzzeitig über 260 USD kletterte. Zu aktuellen Preisen liegt der Token 30 Prozent hinter diesem Hoch. Trotzdem übertrifft der Token weiterhin die Prognosen der Experten, um im kommenden Jahr zu den leistungsstärksten Vermögenswerten zu gehören. Bei der aktuellen Akzeptanzrate und den anhaltenden institutionellen Investitionen ist es schwer, mit diesen Vorhersagen zu argumentieren.

Verwandt: Solanas erhöhtes institutionelles Interesse führt zur Notierung auf Bloombergs Krypto-Terminal


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Der Tochterarm von BitMEX erwirbt eine der ältesten Banken Deutschlands

Der Tochterarm von BitMEX erwirbt eine der ältesten Banken Deutschlands

Der Kaufvertrag steht unter dem Vorbehalt der aufsichtsrechtlichen Genehmigung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>