Die Arbeitslosigkeit geht weiter leicht zurück

Die Arbeitslosigkeit geht weiter leicht zurück

Die Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg ist seit Beginn der Koronapandemie gestiegen. Im November gingen die Zahlen den dritten Monat in Folge leicht zurück. Die Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg betrug 4,2 Prozent, die Jugendarbeitslosenquote 3,4 Prozent.

Der Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg erholt sich trotz der Koronapandemie weiter. Der November war der dritte Monat in Folge, in dem die Arbeitslosigkeit erneut sank. Trotzdem liegt die Arbeitslosenquote jetzt bei 4,2 Prozent und damit immer noch deutlich über der Quote von 3,1 Prozent im November 2019.

“Es ist eine gute Nachricht, dass sich der im Oktober einsetzende leichte Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt im November fortsetzte und nicht von den Corona-Beschränkungen betroffen war”, sagte der Minister für Wirtschaft und Arbeit Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut anlässlich der Veröffentlichung der neuen Arbeitsmarktdaten für Baden-Württemberg. „In der Koronapandemie kämpfen wir um jeden Job, um den Lebensunterhalt der Menschen im Land und um die beruflichen Aussichten der jungen Generation. Die erweiterten speziellen Koronaregeln für Kurzarbeitszulagen, unser Modellexperiment für den verspäteten Ausbildungsbeginn und unsere Koronahilfe für Unternehmen und Selbstständige sind korrekte und wichtige Antworten auf die Herausforderungen der nächsten Monate in der Pandemie. ” sagte Hoffmeister-Kraut mit Überzeugung.

Starker Rückgang der Jugendarbeitslosigkeit

Nachdem die Zahl der Arbeitslosen seit Beginn der Koronapandemie im März bis August 2020 monatlich gestiegen war, ist die Zahl nun den dritten Monat in Folge leicht gesunken. Im November waren 2,7 Prozent weniger Menschen arbeitslos als im Oktober und im Oktober 2020 5,2 Prozent weniger als im September.

Arbeitslose junge Menschen unter 25 Jahren profitierten von der insgesamt etwas robusteren Lage auf dem Arbeitsmarkt mit einem Rückgang von rund 2.700 oder 10,1 Prozent gegenüber Oktober 2020. Die Jugendarbeitslosenquote ging gegenüber Oktober 2020 um 0,4 Prozentpunkte auf 3,4 zurück Prozent – ein Prozent mehr als im November 2019.

„Der spürbare Rückgang der Arbeitskräftenachfrage in den letzten Monaten dürfte nun seinen Tiefpunkt erreicht haben. Ich freue mich besonders, dass mehr junge Menschen den Weg aus der Arbeitslosigkeit gefunden haben und ein Silberstreifen sind “, fuhr der Minister fort.

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen steigt weiter an

Während die Arbeitslosigkeit unter jungen Menschen deutlich sinkt, ist der Rückgang der Zahlen unter älteren Arbeitslosen schwach. Im November gab es nur 362 Arbeitslose (minus 0,4 Prozent) weniger Menschen über 50 als im Oktober 2020. Unter den über 55-Jährigen gab es einen Anstieg von 0,1 Prozent. Der Anstieg der Zahl der Langzeitarbeitslosen setzte sich im November zum achten Mal in Folge fort.

In den kommenden Monaten wird es wichtig sein, die anhaltende wirtschaftliche Erholung nicht zu gefährden. “Mit den an die Infektionsrate angepassten Koronabeschränkungen und der Aussicht auf baldige Impfstoffe sind wir auf dem richtigen Weg”, sagte der Minister für Wirtschaft und Arbeit. Sie verwies auf die Bedeutung der Hilfe für die Unternehmen und erklärte: “Die Stabilisierung des Arbeitsmarktes ist auch ein Erfolg der Hilfsprogramme von Bund und Ländern.”

Pressemitteilung des Bundesamtes für Arbeit: Die Arbeitslosigkeit geht weiter leicht zurück (PDF)

Arbeitsmarktbericht November 2020 für Baden-Württemberg (PDF)

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Bundesverdienstkreuz für Iain Mattaj

Bundesverdienstkreuz für Iain Mattaj

Der ehemalige Generaldirektor des European Molecular Biology Laboratory Iain Mattaj hat das Bundesverdienstkreuz erhalten. Ausgezeichnet …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?