Die Altstadt 1942: Stuttgarts verschwundene Straßen

Die Ecke Ilgenstraße und Sonnenstraße Foto: Stuttgarter Stadtarchiv Foto:

29 Bilder – Fotogalerie öffnen

Einige Straßen in Stuttgart wurden nach dem Zweiten Weltkrieg nicht wieder aufgebaut. Die Bilder in unserer Sammlung „Stuttgart 1942“ zeigen, wie fragmentiert und beengt die Altstadt stellenweise war.

Stuttgart – sie heißen Im Zwinger, Sonnenstraße, Klosterstraße oder Weinstraße – verschwand nach dem Zweiten Weltkrieg aus dem Stadtbild. Der Wiederaufbau nach 1945 in Stuttgart war auch eine große Säuberung in Bezug auf Straßennamen und Straßenaufteilung. Dies gilt insbesondere für den Bezirk Mitte, in dem mittelalterliche Gebäude und enge Gassen nicht mehr zum automobilen und modernen Zeitgeist passen. Vieles von dem, was durch die Bomben zerstört wurde, wurde nie wieder aufgebaut.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?