Der mexikanische Milliardär sagt, Fiat sei ein Betrug

Der mexikanische Milliardär sagt, Fiat sei ein Betrug

Ricardo Salinas Pliego glaubt, dass Bitcoin „internationalen Wert“ hat und „Fiat ein Betrug“ ist

Ricardo Salinas Pliego, der drittreichste Mann Mexikos, glaubt, dass Bitcoin in den nächsten dreißig Jahren der beste Vermögenswert sein wird.

Ich habe viel Zeit in das Studium investiert und ich denke, es ist [Bitcoin] ein Vermögenswert, der in das Portfolio jedes Anlegers gehören sollte“, verriet Salinas in einem Interview Gestern auf Twitter geteilt von Anthony Pompliano, dem Gründer von Morgan Creek Digital. “Es ist ein Vermögenswert mit internationalem Wert, der mit einer enormen Liquidität auf globaler Ebene gehandelt wird.“

Mit einem Nettovermögen von etwa 13,6 Milliarden US-Dollar ist Salinas ein Unternehmer, der Grupo Salinas gegründet hat, eine Unternehmensgruppe, die in den Sektoren Finanzdienstleistungen, Einzelhandel, Telekommunikation und Medien tätig ist.

Es war aufgedeckt letztes Jahr, dass der mexikanische Milliardär 10 % seines liquiden Portfolios in Bitcoin hatte. Das begrenzte Angebot der Kryptowährung war eine Hauptattraktion für Salinas, und er ist aufgrund seiner inflationären Natur kein Fan von Fiat.

Fiat ist ein Betrüger“, erklärte der Geschäftsmann. “Ich begann meine Karriere 1981. Die [Mexican] Peso war 20:1 [USD]. Heute sind wir bei 20.000:1… Der Fiat-Betrug ist dem Fiat-System inhärent und wir können ihn heute in den USA sehen. Die Geldemission ging zum Mond, verstehen Sie. Der Dollar als hartes Geld ist ein Witz.“

Er warf Ethereum auch Schatten über ähnliche Bedenken: „Deshalb sage ich über Ethereum, obwohl sie kein begrenztes Angebot haben, glaube ich an nichts, was sie tun. Soweit ich weiß, emittieren sie mehr und Ihr Vermögen verliert an Wert.“

Und Salinas scheint es ernst zu meinen mit seinem Vorschlag, dass jeder Investor Bitcoin halten sollte. In einem Antworten Auf Twitter sagte Salinas zu MicroStrategy-CEO Michael Saylor: „Klar, ich empfehle die Verwendung von #Bitcoin und ich und meine Bank arbeiten daran, die erste Bank in Mexiko zu sein, die #Bitcoin akzeptiert accept.“

Bitcoin hat am Wochenende um 10 % zugelegt und damit viele Altcoins übertroffen. Tatsächlich hat die Bitcoin-Dominanz in den letzten drei Wochen nach oben tendiert, nachdem sie im Mai ein Tief von unter 40% erreicht hatte. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt sie derzeit bei 47,55%.

.
Quelle: Coinlist.me

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

BTC-Bergbau

Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining zum ersten Mal seit dem Durchgreifen in China zu steigen

Die Schwierigkeiten beim Bitcoin-Mining werden zunehmen, wenn die nordamerikanischen Mining-Einrichtungen expandieren und chinesische Miner zu …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?