Crypto News

Der DFI-Token von DeFiChain beginnt mit dem Handel an der Gate.io-Börse

Singapur, Singapur, 26. September 2022, Kettendraht

DeFiChain, die weltweit führende Blockchain im Bitcoin-Netzwerk, die sich der Bereitstellung dezentralisierter Finanzanwendungen und -dienste für alle verschrieben hat, gibt heute die Notierung ihres DFI-Tokens bei Gate.io, einer der weltweit führenden Kryptowährungsbörsen, bekannt. Dies ist ein wichtiger Schritt in der Mission von DeFiChain, DFI für Investoren weltweit zugänglich zu machen.

Gate.io ist eine der größten Börsen der Welt und unterstützt die meisten Kryptowährungen aller Börsen. Der DFI-Token (ERC-20-Version) wird am 26. September um 10 Uhr UTC auf Gate.io gehandelt. Zunächst wird es gegen USDT gehandelt, obwohl Gate.io in naher Zukunft auch ein DFI-BTC-Paar bringen könnte. Die native Version von DFI wird Ende Oktober auf der Plattform verfügbar sein.

Durch den Kauf des Tokens auf Gate.io können Benutzer DFI auf jede kompatible Brieftasche übertragen, die der Benutzer wünscht. Es gibt Benutzern Zugriff auf das gesamte DeFiChain-Ökosystem, einschließlich dezentralisierter Aktien-Token. Der DFI-Token ist auch für den Handel auf Huobi, Kucoin, Bybit (ERC-20-Format), Bittrex, Bitrue und Hotbit verfügbar. Jede zusätzliche Notierung erleichtert Investoren den Einstieg in die Welt der nativen dezentralen Finanzen auf DeFiChain.

Wir freuen uns sehr, dass der DFI-Token jetzt auf Gate.io gehandelt werden kann und immer mehr Menschen auf die No. 1 DeFi-Blockchain auf Bitcoin.“ sagte Benjamin Rauch, VP Marketing DeFiChain Accelerator.

Das DFI-Token öffnet die Welt für das DeFiChain-Ökosystem. Es ist der Kern aller Aktivitäten auf der DeFiChain-Blockchain, einschließlich:

  • Bereitstellung von Liquidität in mehreren Pools
  • Staking für Blockchain-Konsens und -Sicherheit
  • Als Sicherheit zum Prägen oder Ausleihen von Aktien-Token und der dUSD Stablecoin
  • Als Belohnungs-Token
  • Als Governance-Token von DeFiChain
Siehe auch  Fachgipfel zur psychischen Situation von Kindern und Jugendlichen geplant

Als einzige Blockchain, die dezentralisierte Vermögenswerte im Bitcoin-Netzwerk anbietet, bietet DeFiChain den Benutzern Flexibilität und Vorteile der Dezentralisierung. Benutzer können dToken prägen und handeln, um ein Preisengagement für Aktien und ETFs zu erhalten, ohne das DeFi-Ökosystem zu verlassen. Sie können auch dTokens – sogar in Bruchteilen – auf dem DeFiChain DEX kaufen.

DeFiChain ist eine vollständig dezentralisierte Blockchain mit On-Chain-Governance. Seit dem Start des Mainnets im Mai 2020 hat das Projekt eine begeisterte Beteiligung der Community an fast allen Aspekten der Blockchain erfahren, von Masternodes, Projekten, Tools, Governance, wirtschaftlichen Ideen bis hin zur Code-Governance. Seine Codebasis wurde auf Open-Source-Weise entwickelt und von vielen Experten begutachtet und diskutiert.

Über DeFiChain

DeFiChain ist eine dezentralisierte Proof-of-Stake-Blockchain, die als Hard Fork des Bitcoin-Netzwerks erstellt wurde, um fortschrittliche DeFi-Anwendungen zu ermöglichen. Es hat sich zum Ziel gesetzt, schnelle, intelligente und transparente dezentrale Finanzdienstleistungen zu ermöglichen. DeFiChain bietet Liquiditätsabbau, Staking, dezentralisierte Vermögenswerte und dezentralisierte Kredite. Die Mission der DeFiChain Foundation ist es, DeFi in das Bitcoin-Ökosystem zu bringen.

Für weitere Informationen besuchen Sie: Webseite | Twitter | Zwietracht | GitHub

Kontakt

Benjamin Rauch, [email protected]


Quelle: Coinlist.me

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"