Crypto News

Der Bitbot-Vorverkauf startet offiziell und bringt innerhalb weniger Minuten 27.000 US-Dollar ein

Die zentralen Thesen

  • Der Bitbot-Vorverkauf wurde vor einigen Stunden offiziell gestartet und bietet Anlegern die Möglichkeit, die Token zu einem ermäßigten Preis zu erwerben

  • Der Vorverkauf brachte bisher innerhalb weniger Minuten mehr als 25.000 US-Dollar ein.

Der Kryptowährungsmarkt hat seit der Einführung von Spot-Bitcoin-ETFs in den Vereinigten Staaten eine Underperformance verzeichnet. Der Bitbot-Vorverkauf hat jedoch begonnen und bietet Anlegern eine frühzeitige Chance, die Token mit einem Rabatt zu kaufen.

Der Vorverkauf von Bitbot beginnt

Der Kryptowährungsmarkt bewegt sich seit der Genehmigung der Spot-Bitcoin-ETFs vor einer Woche seitwärts. Der Preis von Bitcoin liegt weiterhin unter 43.000 US-Dollar, wobei auch andere Altcoins unterdurchschnittlich abschneiden.

Das Handelsvolumen auf dem Markt ist jedoch weiterhin hoch, da immer mehr Investoren in den Bereich einsteigen. Damit ist der Bitbot-Vorverkauf heute offiziell gestartet.

Bitbot, ein Telegram-Bot, könnte zu einer disruptiven Kraft werden und eine selbstverwaltete Handelslösung auf Telegram anbieten. Der Bitbot-Token-Vorverkauf läutet eine neue Welle an Spannung und Investitionsmöglichkeiten ein.

Nach Angaben des Entwicklungsteams verfügt Bitbot über einen Gesamtvorrat von 1.000.000.000 Token. Der Vorverkauf erfolgt in acht Phasen und 30 % des gesamten Token-Angebots werden in diesem Zeitraum verteilt.

Darüber hinaus werden weitere 20 % der Token dem Bitbot-Entwicklungsteam zugewiesen, um fortlaufende Innovationen zu finanzieren und so einen langfristigen Nutzen sicherzustellen.

Bitbot verspricht, Benutzern eine breite Palette leistungsstarker Funktionen zu bieten, die ihnen helfen, ihr Handelsportfolio zu erweitern. Der Bot verfügt über eine äußerst flexible Wallet-Verwaltung, die auf der MPC-Custodial-API-Technologie basiert, was ihn zu einem einzigartigen Handelsbot macht.

Das MPC-System von Bitbot ist den in diesem Bereich üblichen privaten Schlüsseln weit überlegen. Der MPC verwendet individuelle Schlüsselfreigaben und erhöht so den Datenschutz und die Genauigkeit für die Benutzer.

Siehe auch  was es für Krypto-KI-Projekte bedeutet

Der Handelsbot nutzt auch Knightsafe, seinen Verwahrungspartner, um dank seines Open-Source- und dezentralen Selbstverwahrungsdienstes für digitale Vermögenswerte eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen.

Schließlich wird Bitbot einen Teil der in den verschiedenen Vorverkaufsphasen gesammelten Mittel auch für die Entwicklung von Anti-MEV- und Anti-Rugby-Lösungen verwenden, damit Benutzer ihre Vermögenswerte schützen können.

Der Bitbot-Vorverkauf bringt innerhalb von Minuten 27.000 US-Dollar ein

Der Bitbot Der Vorverkauf wurde vor wenigen Minuten offiziell gestartet und das Projekt hat bisher mehr als 27.000 US-Dollar gesammelt. Dies entspricht mehr als 10 % der in der ersten Vorverkaufsphase benötigten Mittel.

Das Team beabsichtigt, in der ersten Vorverkaufsphase 200.000 US-Dollar zu erzielen. Derzeit wird der BITBOT-Token für 0,01 US-Dollar verkauft, soll aber in der zweiten Vorverkaufsphase auf 0,015 US-Dollar steigen.

Bitbot ist auf den Blockchains Ethereum und BNBChain verfügbar. Benutzer können den Token mit den Stablecoins ETH, BNB, USDT und USDC kaufen. Um die Token zu kaufen, verbinden Sie einfach Ihr Wallet mit der offiziellen Bitbot-Website und wählen Sie die Münze aus, die Sie für die Zahlung verwenden möchten.

Ist Bitbot eine gute Investition?

Die Entscheidung, in eine Kryptowährung zu investieren, liegt allein beim Anleger. Der Anleger muss eine gründliche Recherche durchführen und feststellen, ob die Münze oder der Token sein Geld wert ist.

Siehe auch  Ledger sammelt 109 Millionen US-Dollar in der Verlängerungsrunde der Serie C

Jedoch, Bitbot hat das Potenzial, ein hervorragendes Kryptowährungsprojekt zu werden. Da der Vorverkauf heute startet, ist es wichtig zu wissen, dass Bitbot einen Anti-MEV-Bot einführt, der die Überwachung durch MEV-Bots verhindert, und Anti-Rugby-Funktionen, um potenzielle Betrügereien zu verhindern.

Das Vorhandensein von Copy-Trading-Funktionen im Trading-Bot macht ihn ebenfalls zu einem spannenden Tool. Benutzer kommen außerdem in den Genuss eines integrierten Empfehlungsprogramms und können sich ganz einfach anmelden, was für ein verlockendes Benutzererlebnis sorgt.

Im Hinblick auf die Tokenomik wird Bitbot seine Token für verschiedene Zwecke teilen, darunter Entwicklung, Marketing und Liquiditätsbereitstellung. Wenn das Entwicklungsteam die für Bitbot festgelegte Marktkapitalisierung von 1 Milliarde US-Dollar erreicht, werden frühe Investoren hervorragende Kapitalrenditen (ROIs) erzielen.

Schließlich sorgt der bevorstehende 100.000-Dollar-Wettbewerb für noch mehr Spannung, da Bitbot voraussichtlich mehr Händler für sein Ökosystem gewinnen wird.

Abschließende Gedanken

Da immer mehr Händler glauben, dass der Bull Run da ist, suchen Anleger weiterhin nach Edelsteinen und Bitbot könnte eine der größten Investitionen auf dem Markt sein. Die bislang seit dem Vorverkauf erzielten Zahlen machen Bitbot zu einem spannenden Interessenten auf dem Markt.


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"