Kultur, Sport, Medien & Tourismus

Denkmalreise durch Baden-Württemberg

Auf der diesjährigen Denkmalreise wirbt Ministerin Nicole Razavi für die wertvolle Arbeit der Denkmalpflege. Die besuchten Kulturdenkmale repräsentieren die Vielfalt der vergangenen fünfzig Jahre Denkmalschutz und Denkmalpflege in Baden-Württemberg.

Auf der diesjährigen Denkmalreise durch alle vier Regierungsbezirke des Landes vom 6. bis 9. September 2022 wirbt die Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen Nicole Razavi für die wertvolle Arbeit der Denkmalpflege. Anlässlich des 50. Jubiläums der Landesdenkmalpflege stehen bei der Denkmalreise „Wahre Werte – Highlights der Denkmalpflege“ im Mittelpunkt: Kulturdenkmale, die die Vielfalt der vergangenen fünfzig Jahre Denkmalschutz und Denkmalpflege in Baden-Württemberg repräsentieren.

Am 6. und 7. September hat Ministerin Razavi in den Regierungsbezirken Stuttgart und Karlsruhe ausgesuchte Kulturdenkmale besucht. Am 8. und 9. September übernimmt Staatssekretärin Andrea Lindlohr den Staffelstab und begleitet die Denkmalreise in den Regierungsbezirken Freiburg und Tübingen.

Inspiriert von Landesregierung BW

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"