Crypto News

DeFi-Austausch Bancor Protocol kündigt Funktionen seines lang erwarteten V3 an

  • Bancor 3 führt eine Menge neuer Funktionen ein, wie z.
  • Eine neue Funktion namens Infinity Pool wird dabei helfen, Einzahlungslimits für den Bancor Liquidity Pool aufzuheben.

Das Bancor-Protokoll für dezentrale Börsen (DEX) hat kürzlich die Details und Funktionen seiner lang erwarteten dritten Version enthüllt. Die neue Version namens Bancor 3 wird neue Funktionen zur Erhöhung des Handelsvolumens einführen. Außerdem wird es den Anlegern auch ermöglichen, ihre Lieblings-Token problemlos und nahtlos zu verdienen.

Derzeit ermöglicht die dezentrale Staking-Plattform Bancor Anlegern, mit einem Single-Token-Exposure zusammen mit vollständigem Schutz vor vorübergehenden Verlusten zu verdienen. Die von Bancor 3 eingeführten neuen Funktionen ermöglichen die automatische Zusammensetzung für Staking-Belohnungen zusammen mit niedrigeren Benzingebühren.

Von Bancor 3 eingeführte Funktionen

Die dezentrale Handelsplattform Bancor 3 wird sich auf die Schaffung eines „Set and Forget“-Ökosystems von Staking-Token auf der Plattform konzentrieren. Das Upgrade wird auch die automatische Zusammensetzung für Staking-Belohnungen einführen. Außerdem können Liquiditätsanbieter (LPs) am DEX mehr Bancor Network Tokens (BNT) und andere abgesteckte Token verdienen.

Benutzer von Bancor 3 erhalten außerdem Zugriff auf den vollständigen Schutz vor vorübergehendem Verlust, sobald sie mit dem Abstecken ihrer Token beginnen. Die aktuelle Version von Bancor 3 bietet diese Funktion erst nach 100 Tagen Staking.

Zu den neuen Funktionen von Bancor 3 gehört auch ein Omnipool, der alle Trades auf der Plattform in nur einer Transaktion ermöglicht. Es wird dazu beitragen, die Gasgebühr erheblich zu senken und gleichzeitig die Plattformeffizienz exponentiell zu steigern. Bisher war die Verwendung von BNT für die Abwicklung von Transaktionen auf Bancor obligatorisch, was bei Bancor 3 nicht der Fall war. Die Omnipool-Funktion wird auch Kapitaleffizienz durch die Einführung liquiditätszuführender Strategien auf der Plattform ermöglichen.

Siehe auch  SCHNELLSTE dezentrale Börse basierend auf Solana Blockchain

Eine weitere Funktion namens Infinity Pool hilft dabei, Einzahlungslimits für den Bancor Liquidity Pool aufzuheben. Infinity Pool wird auch für den Handel mit Liquidität für Market-Making und superfluide Liquidität sorgen. Dies hilft sowohl bei internen als auch bei externen Gebührenerhebungsstrategien.

Ein weiteres wichtiges Feature von Bancor 3 ist die Unterstützung von Multichain und Layer 2. Es umfasst auch den Schutz vor vorübergehenden Verlusten durch Dritte. Darüber hinaus wird Bancor 3 Chainlink Keeper in das Protokoll integrieren.

Zu der Entwicklung sagte Nate Hindman, Head of Growth bei Bancor:

In der gesamten Branche droht das Problem des vorübergehenden Verlustes die Kernprinzipien von DeFi zu untergraben, indem Liquiditätspools für normale Benutzer unbrauchbar und nur für die anspruchsvollsten und wohlhabendsten Benutzer zugänglich gemacht werden.

Wir müssen verhindern, dass DeFi zu einem Spielplatz für die Reichen und Verbundenen wird, um Werte aus Protokollen zu extrahieren und alle anderen abzuladen – und dies beginnt mit der Festsetzung von Liquiditätspools. Bancor 3 markiert einen neuen Tag für DeFi – einen Tag, an dem Menschen und Projekte den Kernbaustein von DeFi zurückerobern, um Massenliquidität aus der Community zu bringen.

Die Implementierung von Bancor 3 erfolgt in drei verschiedenen Phasen: Dawn, Sunrise und Daylight.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.
Webdesign Agentur Daniel Wom hat 5,00 von 5 Sternen 51 Bewertungen auf ProvenExpert.com