Debatte über die Stuttgarter Expressbuslinie: klare Mehrheit für das Abnehmen im X-1-Bus

Der X-1-Bus ist ein Experiment. Da es außerhalb der Hauptverkehrszeit oft fast leer ist, wird der Betrieb jetzt eingeschränkt. Foto: Lichtgut / Max Kovalenko

Da der Expressbus zwischen Bad Cannstatt und Stuttgart nicht ausgelastet ist, ist der Betrieb stark einzuschränken. Bürgermeister Nopper spricht von „Realpolitk statt symbolischer Politik“, und selbst die Linke Allianz befürwortet eine Reduzierung des Angebots.

Stuttgart – Die Betriebszeiten des X-1-Busses zwischen dem Bad Cannstatter Wilhelmsplatz und der Stadt Stuttgart werden sein drastisch verkürztIn Zukunft wird der Bus hauptsächlich morgens und abends während der Hauptverkehrszeit fahren. Es gibt noch keine formelle Entscheidung, aber eine klare Mehrheit im Gemeinderat befürwortet das Verfahren. Nur die Grünen stimmten im technischen Komitee für eine uneingeschränkte Fortsetzung der Buslinie, die einst als Pilot- und Prestigeprojekt gestartet wurde. Der X 1 ist Teil des Luftreinhalteplans der Landesregierung, wird aber von der Stadt finanziert.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?